Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Veronika Pinke


World Mitglied, Brilon

zauberwald

das einzig positive am nebel - man kann schöne fotos machen.


Kommentare 20

  • Gisela Gnath 13. September 2005, 16:41

    Bin auch gleich verzaubert!!!
    lg Gisela
  • Birgit Böckle 13. September 2005, 10:41

    Mir gefällt es,weil es MÄRCHENHAFT ist.
    LG
    Birgit
  • Mél Ancholy 13. September 2005, 1:04

    Ja klasse .............. also Version 3 und 4 finde ich absolut super gemacht ........... doch um einiges besser - wundervolle Wirkung !!!

    Alles Liebe
    méL
  • Veronika Pinke 12. September 2005, 23:20

    ich glaube,jetzt hab ichs !

    und hier habe ich marcels rezept ausprobiert. danke,marcel,den filter hatte ich fast vergessen !
  • Cyberman 12. September 2005, 22:27

    Veronika, du brauchst doch nur die Sonnenebene halbdurchsichtig machen - zoomen und einmal an jedem baum langfahren - danach tranzparenz der sonne wieder 100%

    Geht echt gut ...eigentlich, wenn man das Bild in Ebenen hat..:-)

    hab auch mal so einen Märchewald gehabt - ist auch leider nicht perfekt


    Wie dem auch sei - Version 2 überzeugt deutlich mehr und entspricht eher dem, was ich von dir so bewundere ..:-)

    lg Albert
  • Graf Hanspeter 12. September 2005, 21:55

    Hui...das ist ja genial...!
    Grüsse HP
  • Marcel Krüger 12. September 2005, 21:18

    Hallo Veronica, soweit ich mich erinnern kann, arbeitest Du doch mit PhotoImpact... versuchs doch mal mit "Effekte-Ausleuchtung-Licht" .... unter Optionen eine rote Farbe einstellen und das Licht Spot-förmig gestalten... obwohl mir eine andere Farbe fast besser gefallen würde.
    Lg, Marcel
  • Veronika Pinke 12. September 2005, 19:49

    @ gerd und jutta,ihr habt recht,aber irgendwie funktionierte das nicht.
    ich habe die sonne über die bäume gelegt und im bereich der stämme radiert.
    bei den etwas im nebel liegenden hinteren stämmen wurde der hintergrund unter dem radierer sehr hellgrau.
    es muss noch einen anderen weg geben,ich muss noch ein bisschen probieren.(das lässt mir jetzt selbst keine ruhe !)
  • Gerald Nahrstedt 12. September 2005, 19:28

    gute Idee, die Variante Zauberwald.2 gefällt mir noch besser.
    Grüsse
    Gerald
  • Veronika Pinke 12. September 2005, 19:26

    @ albert,mach dir keine gedanken,du schmälerst meine leistung nicht,ich finde solche diskussionen wichtig,man lernt daraus.

    ich hab mich mal an die arbeit gemacht-so in etwa ,meint ihr warscheinlich,sollte das bild aussehen.
    bei dieser version habe ich allerdings überschärft,was mir jetzt erst auffällt.
    das andere war softer,besser zur nebelstimmung passend.
  • Cyberman 12. September 2005, 18:34

    Ich würde die Sonne mit einem weichen pinsel (saum drumherum) einfach leicht wegnehmen und später etwas weichzeichnen ...ein kleiner Lichtsaum ist ja auch ok an den Baumrändern.

    Ich möchte aber keine Diskussion angeregt haben, die Veronikas Arbeit schmälert..
    lg Albert
  • JuM Gregor 12. September 2005, 18:06

    kann mich Albert nur anschließen - mit der Sonne hinter den Bäumen wäre das Bild deutlich besser - glaube ich.
    vg Jürgen
  • Veronika Pinke 12. September 2005, 17:33

    @ ludger,jutta und iwo,ich habs grad mal probiert,es sieht echter aus,irgendwie ist das ergebnis aber nicht zufriedenstellend.durch die freistellung mit dem zauberstab entstehen um die zarten tannenreiser harte und hässliche kanten,die das ganze bild verderben.
    ich versuche es ,wenn ich viel zeit habe,nochmal mit dem lasso.
    iwo,wie würdest du es machen ?
    in photoimpact kenne ich keinen anderen weg,vielleicht gibts aber einen.
  • Manfred Fiedler 12. September 2005, 16:58

    Hmm... eine interessante Idee!
    LG Manni
  • Iwo Deibert 12. September 2005, 16:57

    Hmm ich fänds hintenrum auch viel schöner, und soo viel arbeit ist das nu auch wieder nich...
    Vg Iwo
  • Veronika Pinke 12. September 2005, 16:11

    @ albert,wollte ich ,bin aber zu blöd irgendwie.
    ich denke,micha würde das schaffen ! ?
    grübeln soll aber keiner,ich bekenne mich zur manipulation,ob irgendwas in wirklichkeit so aussehen könnte,ist mir,ehrlich gesagt,egal.
    auch wenn die sonne hier etwas heftig ist,mir war nach übertreibung !

    @ anke,patrick,micha und qingwei,danke

    lg veronika
  • Cyberman 12. September 2005, 16:02

    Hey - Veronika,
    wo is nun das Düstere ?? ...:-)

    Die Sonne hätte ich NUR hinter den Stämmen durchscheinen lassen..:-)
    ...dann hätten wieder viele gegrübelt ..:-9
    lg Albert
  • Qingwei Chen 12. September 2005, 15:57

    zauberhaft. die sonne mit dem verlauf ist wunderbar und die nebelstimmung im wald märchenhaft.

    lg qingwei
  • Juni Mond 12. September 2005, 15:51

    schöner surrealer kontrast!
  • Anke M. 12. September 2005, 15:43

    schöne Komposition finde ich
    LG Amelie

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Digiart
Klicks 1.316
Veröffentlicht
Lizenz