Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Pamela Schulz


Basic Mitglied, Berlin

Zaubernuss

Rote Zaubernuss - Hamamelis x intermedia 'Feuerzauber'

Warum ich sie als Heilpflanze in die Winterkategorie gesteckt habe ? - Weil sie eine der wenigen Winterblüher ist !

Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta)
Klasse: Dreifurchenpollen-
Zweikeimblättrige (Rosopsida)
Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae)
Ordnung: Steinbrechartige (Saxifragales)
Familie: Zaubernussgewächse (Hamamelidaceae)
Gattung: Zaubernuss
Art: x intermedia (weltweit 6 Arten)
Herkunft: Asien
Fruchtart: Kapselfrüchte

Die Großblütige Zaubernuss (Hamamelis x intermedia) ist eine Kreuzung der beiden ostasiatischen Wildarten(Hybride):
Chinesische Zaubernuss (Hamamelis mollis) und
Japanische Zaubernuss (Hamamelis japonica).
Von ihr stammen die meisten der im Handel häufigen Sorten.


Deutsche Namen der Art sind: Hamamelis, Hexenhasel, Virginische Zaubernuss.
Der Name Hamamelis setzt sich aus dem griechischen "hama"(gleichzeitig) und melon (Frucht) zusammen, da der Baum innerhalb eines Jahres zuerst Früchte trägt und dann blüht - daher auch der deutsche Beiname Zaubernuss.
Schon vor rund 60 Millionen Jahren sollen in Nordamerika die erst Exemplare dieser Pflanze gesprossen sein: die Urahnen der heutigen Gattung.
Die nordamerikanischen Indianer schätzen die Zaubernuss wegen ihrer heilkräftigen und schönheitsfördernden Wirkungen. Nach Europa gelangte der Strauch erst im 18. Jahrhundert, und zwar zunächst als Ziergewächs. Kurz darauf wurde aber bereits der alkoholische Auszug aus den Hamamelisblättern (Hamamelis virginiana)in die ärztliche Praxis eingeführt.Heutzutage ist Hamamelis zudem sehr beliebt in der Naturkosmetik.
Arzneiliche Verwendung finden neben den getrockneten Laubblättern auch die Rinde. Entzündungshemmend wird Hamamelis bei Hautverletzungen, Entzündungen von Haut und Schleimhäuten sowie bei Hämorrhoiden und Krampfadern eingesetzt-
Die wirksamen Inhaltsstoffe sind dabei:
Gerbstoffe - fördern Butgerinnung, wirken entzündungshemmend
Tannine - schützen Zellen vor Schädigung durch freie Radikale
Proanthocyanidine - reduzieren Wasserverlust der Haut

Verdreht
Verdreht
Pamela Schulz

Kommentare 5

  • Reinhard F. 26. Januar 2008, 0:32

    schöne Collage und sehr lehrreich Deine Anmerkung.
    Gruß Reinhard
  • Ingrid S. 21. Januar 2008, 19:36

    Nun lern ich auch gleich noch was. Tolle Zusammenstellung und interessant zu lesen. Vielen Dank. LG Ingrid
  • E-Punkt 17. Januar 2008, 12:06

    Sehr, sehr schöne Collage.
    Wirkt total gut.
    Und wieder hast du dir mit deiner Anmerkung viel Mühe gemacht. Danke.
    LG Elfi
  • Anoli 16. Januar 2008, 21:17

    Das sieht aber schön aus!! Dies Pflanze ist sehr dekorativ und Deine Collage auch!
    LG Ilona
  • Astrid Wiezorek 16. Januar 2008, 20:20

    Wunderschön hast Du diese Collage gestaltet. Eine interessante Beschreibung von der Zaubernuss, das haben wir noch nicht gewußt und wieder was dazu gelernt. Wir danken Dir dafür.
    Klasse gemacht.
    LG Steffen & Astrid

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 758
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz