Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
681 7

Silvia wEYRAUCH


Basic Mitglied

Zahnprobleme?

Dieser Büffelkopf Papageienfisch begenete mir in Tulamben, im Wrack der Liberty. Angst hatte er keine. Ich dafür ein mulmiges Gefühl in der Magengegend. Sein Gebiss kann einem Angst machen.
Ein wirklich schöner Tauchgang mit diesen Riesen.

Kommentare 7

  • raimund paris 6. November 2012, 17:41

    Ein starkes Portrait, alles sehr stimmig.
    Das mit dem mulmigen Gefühl kann ich nachempfinden.
    Sie sind doch recht groß und sehen auch nicht gerade freundlich aus, feine Aufnahme,

    viele Grüße, Raimund
  • Andre Philip 2. November 2012, 21:47

    Sehr gelungene Aufnahme eines dieser imposanten Tiere! Durch die Lichtführung hast du den Focus sehr schön auf den beeindruckenden Büffelkopf gelegt - gefällt mir sehr gut!
    LG Andre
  • Sven Hewecker 18. Oktober 2012, 14:39

    Das Pic besticht durch die frontale Darstellung dieses 'Dickkopfes', klare und knackige Abbildung des Auges und das Licht und Schattenspiel sagt mir zu. Für mich ist auch der Hell / Dunkel- Anteil im Bild ausgewogen- wird so doch die Präsenz des Kollegen verdeutlicht. Toller Shot.
    LG aus HH
    SVEN
  • Olaf Haedicke 17. Oktober 2012, 18:59

    Sehr schön aus der Nähe erwischt. Allerdings würde ich mir die Zähne auch noch mal vornehmen, wie Lars richtig festgestellt hat.

    Mir sind die ja auch so vor einer Woche über den Weg geschwommen. Beim letzten TG an der Liberty waren sie erst im Wrack und dann konnten wir die ganze Bande zwischen Wrack und Riff geniessen. Ungemein beeindruckend!

    Gruss Olaf
  • Roland Sax 17. Oktober 2012, 17:45

    ein Spitzenbild, diese Kreaturen sind ja sonst ziemlich scheu und schwer frontal vor die Linse zu bekommen. bravo!
    lg roli
  • scubaluna 17. Oktober 2012, 8:01

    Out of the dark......und dann sieht frau diese Zähne. Da wäre ich wohl auch etwas aufmerksamer und nachdenklicher geworden. Die Perspektive finde ich sehr gut. Auch die Nähe wirkt. Zwar etwas viel schwarz, doch es betont so natürlich die Frontpartie noch umso mehr.

    Grüsse scubaluna
  • L.O. Michaelis 16. Oktober 2012, 19:22

    Starke Aufnahme!
    Der seitliche Lichteinfall lässt noch im Gesicht einen Schatten entstehen, der das Bild zusätzlich spannend macht. Dazu gefällt mir die Freistellung vor dem dunklen Hintergrund (Nachtaufnahme?).
    Man kann hier besonders gut erkennen, dass die Büffelköpfe auch gerne ihren Kopf einsetzen.
    Die Zähne haben etwas viel Licht abbekommen, kannst du da nochmal mehr Kontrast reinbringen?
    Gruß
    Lars

Informationen

Sektion
Klicks 681
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D200
Objektiv Unknown (A0 48 2A 5C 24 30 4B 0E)
Blende 13
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 35.0 mm
ISO 125