Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Yvonne T.


Free Mitglied, NRW

* * * *

Sehnsucht macht die Dinge und die Menschen unwirklich. Darum ist alles Erreichte so anders als das Ersehnte.
Nicht schlechter oder besser, aber anders. Aber auch zu dem Erreichten steht man oft in einem Verhältnis der Sehnsucht,
nicht etwa weil man es nicht ganz, sondern weil man es anders erreicht hatte.
Arthur Schnitzler, (1862 - 1931)

______________________


* * *
* * *
Yvonne T.




* *
* *
Yvonne T.

Kommentare 11

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner menschen
Klicks 502
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz