Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Signor Rossi


Basic Mitglied, Gießen

Yvonne & Nelson

...eins meiner persönlichen Lieblings-Hochzeitsportraits..

...Das Licht, die Stimmung, die zeit, der Ort... hier stimmte einfach alles :)

Portugal, August 2012

Hasselblad 500 C/M, 150mm, Kodak Tri-X400

Kommentare 46

  • Ste Phie 31. Oktober 2016, 20:32

    von mir hätte es schon ein pro für die negativmaske gegeben *g*ein schönes emotionales analoges bild :)
  • H. Sophia 12. Dezember 2015, 15:03

    Das vorgeschlagene Bild ist schon eine ganze Weile bei meinen Favoriten… und da sind Bilder nicht ohne Grund.
    Mir war klar, dass es vermutlich hin- und hergehen würde und es ein wenig „Spaß“ geben würde. Aber Spaß ist das hier nun nicht mehr. Logo- und Rahmenargumente war klar… aber selbst das habe ich vernachlässigt, weil das Bild so viel gestalterisches Potential hat (wenn man es denn wahrnimmt) und die Emotionen in ganz besonderer Weise berührt.

    Man wird immer wieder daran erinnert, dass wir in einer Welt leben, wo alles was gut sein darf… vorgegeben wird, ohne dass es bemerkt wird. Eigene Meinung, eigenes Empfinden bleibt weit zurück und geht irgendwann ganz verloren, wenn man in Trends, vorgegebenen Lebenseinstellungen und Konsumstrategien verstrickt ist…

    Es wird nicht mehr diskutiert, was bei trotz einer Ablehnung, auf eine wirkliche Auseinandersetzung schließen lassen würde…. Nein, es wird abgeurteilt… ohne Argumente… stumm, wie die Fische..

    Die Verantwortung für so viel gelebte Interessenlosigkeit (hier bei der angeblich gleichen Leidenschaft für Fotografie)liegt bei jedem/bei uns allen selbst.
  • Signor Rossi 11. Dezember 2015, 21:24

    ach kylie.

    zu kommentaren solcher art sage ich nur soviel: don´t feed the trolls! ;)

    schade ist halt, dass der fc ihre damals noch sehr lebhafte diskussionskultur irgendwie abhanden gekommen ist.
    beispiel: ein contra wegen eines kleinen, unauffälligen logos. oft wird auch "der rahmen" bemängelt (welcher nichts anderes ist als die negativmaske, aber das zu erklären, ist manchen sicher schon viel zu kompliziert) oder dergleichen spitzfindigkeiten mehr.

    wie gesagt, über trolle und pedanten kann ich nur schmunzeln. insofern können vor allem die trolls, die sich hier benehmen wie pubertierende herumpöbelnde teenager, sich ihre energie sparen, denn provozieren kann man mich derlei kinderquatsch gar nicht.

    und zum gestalterischen im bild möchte ich jetzt gar nichts weiter gross sagen, das wäre ebenfalls verschwendete energie :D

    allen konstruktiven kommentaren möchte ich an dieser stelle aber danken! :D

    so long, stay tuned! :D
  • Li.B. 11. Dezember 2015, 20:52

    Also ich find das klasse, ohne Einschränkung. Es ist nicht so schrecklich kitschig wie in dem Genre üblich, sondern einfach ein wunderbar intimer Moment. Abschuss geht anders...
    :)
  • Ute Talke 11. Dezember 2015, 16:52

    Pro
  • Karl Kühn 11. Dezember 2015, 16:52

    c
  • Mirjam Burer 11. Dezember 2015, 16:52

    the big logo is a pity in this romantic image..sorry
  • Sybil.J 11. Dezember 2015, 16:52

    wie Peter Wingerter
    e
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 11. Dezember 2015, 16:52

    c
  • wintgen michael 11. Dezember 2015, 16:52

    contra
  • Teri G 11. Dezember 2015, 16:52

    pro
  • Jutta Schär 11. Dezember 2015, 16:52

    Mich stört der angestrahlte Hinterkopf etwas
    pro mit leichter Einschränkungen
  • Martina Maise 11. Dezember 2015, 16:52

    pro
  • ausgelagert 11. Dezember 2015, 16:52

    +
  • Jürg Stüssi 11. Dezember 2015, 16:52

    PRO
  • Peter-Fritz Bischoff 11. Dezember 2015, 16:52

    +
  • philou.61 11. Dezember 2015, 16:52

    e
  • Peter Wingerter 11. Dezember 2015, 16:52

    @o.k.50
    "Heckenschützenmanier"... genau das finde ich gut hier. genau das.
  • Photomann Der 11. Dezember 2015, 16:52

    c
  • Gerhard Körsgen 11. Dezember 2015, 16:52

    Die Szene finde ich authentisch eingefangen wenn auch in Bezug Belichtung/Bearbeitung mehr drin gewesen wäre.
    Es gefällt mir gut, aber die letzte Überzeugung fehlt...Enthaltung.
  • Siegfried 11. Dezember 2015, 16:52

    C
  • max liet 11. Dezember 2015, 16:52

    meine persönliche Unfähigkeit bei der Hochzeitsfotografie habe ich genügend bewiesen.
    Ein schönes Motiv, ein schöner Moment.

    Die Tonung lässt mir zuviel 'verschwimmen'
    contra
  • Andreas Grzib 11. Dezember 2015, 16:52

    c
  • MissNeugier 11. Dezember 2015, 16:52

    +
  • DennyB. 11. Dezember 2015, 16:52

    e

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Klicks 1.568
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1