Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

starroom


Free Mitglied, Linz

Yin u Yan - Kalt und Warm

So wie das Jin und Jan im Chinesichen , also die Gegensätze (gleich u ungleichhat mich hier mit den Gegensätzen für kalt und warm , hat mich dieses Motiov inspiriert !
Direkt von meinem Seminar-Hotelzimmerfenster aus, also noch im Warmen, fühlte ich die draussen herrschende Kälkte mit ! (um 07:00h morgens, da ich zur Aufnahme das Fenster geöffnet hatte ;-) ).
Die Nebelschwaden haben es mir angetan, obwohl ich das Nivemberwetter nicht so mag. Als Gegenstück das auf den Bergspitzten einfallenden wärmende Sonnenlicht.
Also Leute- früh aufstehen ;-)

Kommentare 2

  • nora berger 25. November 2011, 14:43

    ich kann mich unserem lieben Leimi nur anschließen! Tolles Foto - brrr saukalt ists in Windischgarsten!

    lg uns schönes Wochenende
    Nora
  • Leimi 25. November 2011, 7:04

    Hallo Christian!

    Das Bild ist dir wirklich gelungen. Da fühlt man wirklich die Kälte des Morgens, und gleichzeit empfindet man die aufsteigenden Wärme auf den Bergspitzen. Tolle Stimmung.

    Gruß, Leimi

Informationen

Sektion
Ordner Allgemeine Fotos
Klicks 364
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D80
Objektiv 18.0-70.0 mm f/3.5-4.5
Blende 11
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 46.0 mm
ISO 100