Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

rbco


Pro Mitglied, Coburg

Yellowstone Canyon

Als ich die Aufnahme in der Zeitschrift PHOTOGRAPHIE 05/2013 sah, dachte ich, die habe ich schon im Mai 2012 aufgenommen und stelle sie jetzt zum Vergleich in die Community.

Kommentare 2

  • Frank ZimmermannBB 11. April 2013, 14:50

    Allemal immer wieder schön! War die 1/15 s Absicht? Aus dieser Entferung kommt die vielleicht gewünschte Schleierwirkung des Wasserfalls eher nur als "Unschärfe" rüber. Näher dran wäre die Wirkung vielleicht anders. Außerdem würde ich sagen, dass das Bild ggf. ca. 2 Grad Drehung vertragen könnte, denn so schräg fällt das Wasser meines Erachtens dort nicht!
    Beste Grüße
    Frank
    Lower Yellowstone Fall...
    Lower Yellowstone Fall...
    Frank ZimmermannBB
  • enjoyit 11. April 2013, 13:45

    Schönes Foto, tolle Landschaft. Sieht aus, als hätte die Sonne nicht unbedingt vom blauen Himmel gebrannt, was es leichter macht, mit dem ansonsten dort starken hell/dunkel-Kontrasten fertig zu werden. Die Farben kommen sehr schön zur Geltung.
    LG
    Jana

Informationen

Sektion
Klicks 389
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Tamron AF 28-300mm f/3.5-6.3 XR Di VC LD Aspherical [IF] Macro Model A20
Blende 32
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 92.0 mm
ISO 250