Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Camera Lightning


Free Mitglied, Freiburg

Yellow Sun

Das Bild ist ein wenig älter.

Kommentare 7

  • Shi Bi De 20. Juni 2009, 17:44

    Gut - dann kannst Du mal per Hochpass nachschärfen. Das ist ein tolles Ding, ich schärfe kaum mehr anders. Und so gehts:
    a) Ebene kopieren (Ebene->Ebene duplizieren)
    b) Auf der Kopie den Filter "Hochpass" anwenden (Filter->sonstige Filter->Hochpass) mit einem Radius von höchstens 4,5 (kommt auf die Bildgrösse an)
    c.) dann den Hochpass von"Normal" auf "weiches Licht" stellen.
    d) Ebenen auf eine Ebene reduzieren.
    Das wars.

    Und ja, ich habs ja bereits schon geschrieben, unter Deinen Bildern - deine Fortschritte sind sichtbar. Fertig ist man nie. Nicht mal ein alter Hase beherrscht Alles. Das ist auch gut so, sonst würde es langweilig :-))

    Nochwas: GIMP ist doch ein gutes Programm: Ich bin erstaunt, was dieses alles zu bieten hat. Kommt schon nahe an Photoshop heran. (Ich benutze auch PS CS4)

    VG Peter
  • Camera Lightning 20. Juni 2009, 13:28

    Also zu der Zeit als ich das Bild gemacht hab, hab ich nur Gimp benutzt, weils kostenlos ist! Und ich hatte noch echt keine Ahnung von Bildbearbeitung oder von Bildernerstellung.
    Jetzt benutze ich Photoshop CS4 und das ich jetzt en bissel mehr drauf hab sieht man doch an "Samurai Spirit" und "Chucks Collection"... ich hoff auch an den anderen!^^
  • Shi Bi De 20. Juni 2009, 13:03

    Wenn das ein Handy-Foto ist, dann ist nichts zu meckern.
    beachte bei Blumen einfach nur, wenn möglich, den Fokus auf die Pollenmitte zu richten.
    Ichhabe keine Ahnung, mit welchem Bearbeitungsprogramm Du Deine Bilder aufpepst, wenn es jedoch einen Hochpass gibt und Du mit Ebenen arbeiten kannst, könnte man diese Blüte mit Hochpass nachschärfen, gezielt auf die Blütenmitte.
    Vielleicht sagst Du es mir, dann kann ich weiter helfen.

    VG Peter
  • acice 21. Juni 2008, 0:11

    ...unglaublich was eine Handy-Camera so hergibt!
    Glückwunsch für Deine "Anfänge", mach weiter so. Du hast ein kreatives Fotografenauge!
    lg
    Christel
  • Marina Lampsargis 20. Juni 2008, 23:17

    mit gefällt es eben so ~ schöne kräftige Farben ~ für eine Handycam ein ganz beachtliches Ergebnis ~ kenne noch jemanden, der mit einem Handy angefangen hast ~ ich wünsche dir weiterhin viel, viel Spaß
    LG ml
  • Katrin-Maria 20. Juni 2008, 23:08

    Ein sehr schönes Blüten-Makro.
    Das kräftige Gelb spricht mich sehr an.
    Das Blüten-Innenleben kommt dank der fotografischen
    Schärfe sehr gut zum Ausdruck.
    Die Lichteinwirkung kommt gut zur Geltung.
    Als Anerkennung verdient dieses Foto am heutigen Abend von mir "5 TOPS".

    Gruss,
    Katrin-Maria
  • Mikka2211 20. Juni 2008, 23:04

    ...aber auch mit dem Handy gemacht. K750i gelle? Kenn ich doch irgendwoher...
    Wunderschön jedenfalls.
    LG Mikka