Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dirk No.elle


Free Mitglied, Nahe HH

-XS1-

heisst das erste Schachtgebäude des European XFEL auf dem Weg vom DESY Campus in Bahrenfeld nach Schenefeld in SH.

Hier ein Bild auf Beschleunigereben. Der Strahl wird später aus dem z.Zt. noch mit Folie abgedecktem Tunnelmund treten und in der Halle auf zwei Strahllinien aufgeteilt, die dann zwei Röntgenlaser speisen, deren Strahlung ca. 1 km weiter strahlab in einer Experimentierhalle genutzt wird.

Kommentare 3

  • stockhausen 5. März 2013, 12:19

    ein gigantisches projekt. ich bin zwar kein wissenschaftler, kann aber die bedeutung für die wissenschaft zumindest erahnen. schön, dass du die entstehung dokumentierst.
  • Dirk No.elle 5. März 2013, 12:18

    Bei dem Bild stehe ich auf einer Art Rampe. Unter mir ist eine Grube, die einen sogenannten Dump aufnimmt. Dort wird der Elektronenstrahl definiert vernichtet.

    lg
    Dirk
  • MoJo Rising 5. März 2013, 12:06

    Wenns ganz symetrisch wäre, fänd ichs noch besser. Ist der Boden hier eben, oder vertikal gewölbt?
    Stark die Kontrast und die Farben.
    Wenn das ding mal in Betrieb ist, kann man da sicher nicht mehr stehen oder?
    LiGrü
    Peter