Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Carsten Holzmann


Basic Mitglied, Rostock

Xenar 1:2,8/50

an einer Diax IIa

Kommentare 2

  • Carsten Holzmann 17. Januar 2008, 15:00

    Mit dem Schnitt gebe ich Dir Recht. Ich war so darauf konzentriert, die Frontlinde mittig zu platzieren, dass mir das abgeschnittene Dreieck entgangen ist. Ich habe Kamera und Objektiv absichtich nicht blitzeblank gewinert. Es ist schliesslich keine Vitrinenkamera, sondern ein Gerät, das wirklich benutzt wird. Ich bin total happy, dass mein Vater sie rausgerückt hat!
  • Tobias Trojan 15. Januar 2008, 17:11

    Schönes Makroaufnahme. Nur der Schnitt gefällt mir nicht besonders, der Ring mit dem beschnittene Dreieck oben... Und Abstauben hättest Du das gute Stück ja auch noch können :-)