Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

HYZARA


World Mitglied, Hamburg

Wut und Zorn

Neigen wir mitunter zu Wutanfällen?
Fühlen wir uns hilflos dem
unerträglichen Schmerz einer Ungerechtigkeit ausgeliefert,
woraus wir uns und das Recht
zum Angriff nehmen?

Wo liegt die Ursache deines Zorns,
auch wenn du dabei weit in die Kindheit zurückblickst?

Erkenne für dich bewusst an,
dass du dich durch deinen Jähzorn selbst herabsetzt.
Sei in Zukunft ehrlich mit deinen eigenen Schwächen,
Dir selbst und anderen gegenüber,
denn nur so kannst du selbst lieben und geliebt werden.

HYZARA
******************************
Hier findet Ihr jeden Tag: Die NEUE Karte des Tages!
GALERY KALENDER von HYZARA
365 Tage mit LICHT und LIEBE
Jeder Tag ist voller Weisheit -
Jede Woche unseres Lebens voller Erfahrungen -
Jedes Jahr fügt sich das Bild unseres Weges mehr und mehr zu einem GANZEN zusammen.
Lebe jeden Augenblick in dem BEWUSSTSEIN der HOHEN LIEBE,
dann wird ZEIT zum GANZEN DEINER SELBST.
hier gehts zur bisherigen Übersicht:
http://herztor.de/LICHT_und_LIEBE_GaleryKalender.htm
********************************
ARBEIT mit LICHT und LIEBE
********************************
Hinweis: Aufgrund der vermehrten Nachfrage findet Ihr einen speziellen Copyright-Vermerk unter meinem Profil!

Kommentare 12

  • Gisela Drewe 30. Juni 2011, 21:11

    Wie recht du hast. Manchmal ist das gar nicht so einfach.
    LG Gisela
  • Elske Strecker 30. Juni 2011, 20:11

    Zorn ist sicher nicht gut sauer sein aber schon jedenfalls manchmal;-) tolles Text-Bildwerk!
    lieben Gruß, Elske
  • Traudel Clemens 30. Juni 2011, 19:55

    Prima gemacht. Aber ein bisschen Zorn ist schon mal erlaubt, denn es erleichtert die Seele - meine ich wenigstens.
    LG Traudel
  • Maria Kohler 30. Juni 2011, 14:11

    Wieder etwas worüber es sich lohnt nachzudenken liebe Hyzara. Ich werde mir mal genau überlegen wodurch ich manchmal so wütend werde, nachher reut es mich oft und ich denke: Das war jetzt wirklich nicht notwendig.
    LG und einen schönen restlichen Tag.
    Maria
  • ..Lichtmalerin 30. Juni 2011, 12:23

    du zauberst mir ein Lächeln ins Gesicht ... schmunzel schmunzel ...
    klasse umgesetzt von dir ...
    LG CHRIS
  • Angelika Marko 30. Juni 2011, 10:58

    Funktioniert nicht immer bei mir.
    Deine Worte regen wieder an zum Nachdenken.
    Dein Tomatengesicht ist einfach nur zuckersüß.
    Ich liebe Tomaten aber diese Gesicht könnte ich nicht wegfuttern
    LG und noch einen schönen Sommertag wünsche ich Dir
    Angelika
  • Rm Fotografie 30. Juni 2011, 10:53

    hast du wieder meisterlich gestaltet......samt deinem so wahren text.....er regt wirklich zum nachdenken an

    viele liebe grüße sendet dir
    ruthmarie
  • Sibille L. 30. Juni 2011, 10:33

    Wieder eine gute Kombination in Wort und Bild.
    Gefällt mir ausgezeichnet.
    LG Sibille
  • monika hagenah 30. Juni 2011, 10:06

    Tolle Bildidee, Hyzara ;)
    LG Monika
  • Rosetta4 30. Juni 2011, 8:50

    Es lohnt sich nie wütig und zornig zu sein,
    das fällt auf die Gesundheit zurück.
    Sehr schön das Bild und der Text.
    LG, Rosetta
  • warei 30. Juni 2011, 8:44

    Das hast du wieder prima gemacht.
    Das Tomatengesicht gefällt mir auch.
    LG Waltraud
  • Michaele Spang 30. Juni 2011, 8:35

    Da hast du mit einer Sinn-Anregung vollkommen Recht!
    Deine Tomaten sind hoffentlich nicht treulos? Sonst müssten sie noch mal irgendwann auf eine Karte ... *g*
    Meine kleinen Roten im Kühlschrank sind noch gesichtslos.
    LG Michaele

Informationen

Sektion
Ordner Galerykalender
Klicks 720
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX X90
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 119.6 mm
ISO 640