Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

Wußte vielleicht nicht wohin er wachsen soll, der Helmling

Vorhin bei meinen uralten Bäumen im Naturschutzgebiet Apfelbach.
Samsung NV 11

Kommentare 7

  • Horst Degener 15. November 2007, 0:33

    Es ist schon erstaunlich, wo die Pilze überall ihren Lebensraum finden. Respekt für Deine seltenen Pilzaufnahmen.
    LG Horst
  • Martina Bie. 14. November 2007, 22:28

    :-))) - Du hast ein besonders gutes Auge für solche Kuriositäten!
    LG Martina
  • Gisela Kr. 14. November 2007, 20:59

    Der hat aber gut die Kurve gekriegt....dieser kleine Helmling....
    lgg
  • Wilma Kauertz 14. November 2007, 20:59

    Er hat im letzten Moment gemerkt, dass er nach oben muss und gewendet...!
    Schön entdeckt und fotografiert...!
    LG...Wilma
  • Meina Giese 14. November 2007, 19:25

    Du sammelst Kuriositäten :-)
    Stark!
    L.G. Meina
  • Burkhard Wysekal 14. November 2007, 18:23

    Ich schmeiß mich weg....hat sich zwischenzeitlich die Erdanziehung verändert.....?
    Echt zum Kringeln.........:-)).
    LG, Burkhard
  • Morgain Le Fey 14. November 2007, 18:03

    Ein besonders originelles Motiv. Vielleicht hat er zwischendurch mal wegen des schlechten Wetters den Kopf hängen lassen und sich dann später wieder gefangen. ;-))

    Gruß Andreas