Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
351 21

Helga Und Manfred Wolters


Pro Mitglied, Mönchengladbach

"Wusolon"

Keine Angst, ich beiße nicht! Mein Name: Biberratte oder Nutria.

Foto von Helga mit 400D / Tamron 28-300/hier: 280 mm / T: 1/200 / F: 5,6 / ISO: 200

Kommentare 21

  • Heike Stangl 26. Oktober 2007, 14:40

    Ist ja süß. Sehr schönes Bild. Klasse.

    lg Heike
  • Hanne L. 7. September 2007, 14:00

    Der Titel ist spitze, die Aufnahme natürlich auch! Der schöne Schärfeverlauf und die kräftigen Farben sagen mir sehr zu. Ein interessantes Portrait!
    Liebe Grüße, Hanne
  • Der Westzipfler 6. September 2007, 15:32

    Klasse, wie das Schnäuzchen mit den markanten Raffzähnchen vom Licht erfaßt wird! Irgendwie drollig sieht das aus! ,.-)) Ich habe vor ein paar Wochen das erste Mal Otter in freier Natur beobachten können . . .auch das ist bzw. war ein großartiges Erlebnis! Ein sehr feines und gelungenes Tierportrait it das . . . bei der Gelegenheit fällt mir ein, dass ich dringend mal wieder zum Zahnarzt müßte . . . ,.-)))

    GLG aus Aachen und Euch noch einen schönen Tag, Markus 8-))
  • Zwecke 25. August 2007, 9:24

    ein starkes portrait von dem nutria.
    faszinierend anzuschaun die roten beißerchen, oder ist es die zunge?
    die schärfe liegt genau auf den punkt.
    lg horst
  • Horst Hohmann 23. August 2007, 16:13

    Ein interessantes Tierporträt, sehr gut gelungen.
    Gruß Horst
  • Marianne Th 23. August 2007, 15:51

    Ein Blickfang sind die leuchtend roten Zähne; ein feines Portrait des Nutria. Schade, daß man in seinem dickten Fell die Äuglein kaum entdecken kann.
    Schnitt und Schärfe gefallen mir sehr.
    LG marianne th
  • Sir Walter 21. August 2007, 23:44

    Eine fantastische Aufnahme - viel Lobenswertes ist gesagt, was ich nur bestätigen möchte - aber vor Biberratten habe ich Angst...(Der Psychologe oder Psychotherapeut könnte sicher etwas dazu sagen) Das schmälert nicht die super Qualität der Aufnahme. Mein Kompliment an Helga.
    LG Walter
  • Norbert Gericke 21. August 2007, 18:34

    hallo helga,
    klasse foto, wieder in beachtlicher schärfe in hervorragenden farben und einem sehr ansprechenden schnitt. wo hast du dieses "rotzähnige" model gefunden, hier bei uns am badhotelweiher ?

    liebe grüsse und einen schönen abend an euch in der nachbarschaft
    norbert
  • Klaus Kieslich 21. August 2007, 0:21

    Wow,ein ganz tolles Portrait des Nutria !
    Gruß Klaus
  • Verena F. 20. August 2007, 21:33

    Der ist ja süss! Ich kenn Nutria nur als Pelz (leider). Wo gibt's die denn in natura?

    Gruss, Verena
  • Wilma Kauertz 20. August 2007, 20:51

    Aus der Nähe betrachtet sieht sie/er sehr zottelig aus und die roten Zähne sind wirklich ein Blickfang...wusste auch noch nicht, dass sie solche haben...!
    Ein fantastisches Tierportrait in bester Qualität...!
    LG...Wilma
  • Werner Büttner 20. August 2007, 20:07

    Was für ein tolles Nagerportrait!

    Der Schnitt bringt viel Dynamik - das passt hier ganz hervorragend!

    Kompliment, liebe Helga - wieder ein Volltreffer!


    Liebe Grüße an euch beide
    und eine schöne Woche

    Werner
  • Antje Görtler 20. August 2007, 19:40

    Und so etwas trefft Ihr in der Natur? Klasse!
    LG Antje
  • Hartwig U. Marion Falk 20. August 2007, 18:48

    Liebe Helga,
    eine wirklich sehr schöne Aufnahme von der Nutria mit einem tollen Schärfeverlauf zeigst Du uns hier. Die Zähne sind in der Tat das i-Tüpfelchen ;-))
    LG auch an Manfred
    Marion & Hartwig
  • Ilse Jentzsch 20. August 2007, 18:43

    Das ist ja ein goldiges Kerlchen, wobei die Zähne natürlich das i-Tüpfelchen sind.
    Wunderbar sind hier Schärfe und Farben - ein großes Kompliment an die Fotografin.
    Es grüßt Euch herzlich
    Ilse