Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elisabeth Hase


World Mitglied, Jena

"Wurzel Jesse" in St. Georgen zu Wismar

St. Georgen ist eins der größten Sanierungsprojekte in Mecklenburg- Vorpommern. In den 60 iger Jahren wuchsen hier sogar Bäume und Sträucher im Innenraum, weil das Dach durch Bomben aus dem 2. Weltkrieg beschädigt war. Zur DDR- Zeit ist die Kirche nur um Haaresbreite einem Abriss entgangen, weil es mutige Fürsprecher gab. Bei einem Besuch in dieser noch nicht ganz fertig eingerichteten Kirche ( Flügelalter u.a sind noch in der Nikolaikirche ausgelagert) Fand ich einige interessante Wandbilder. Bei diesem beginnt die" Wurzel Jesse " mit Adam und Eva.


Kommentare 2

  • Ursula Elise 26. Oktober 2013, 23:39

    Ich hab' bisher nur lauter Fragen.
    Es ist so eine Wimmelei um Adam und Eva, die erstmal doch allein sind nach der Legende. Und dieser Jesse liegt da wohl, ja.
    Links ist ein Bischof mit dem Weihezeichen an der Hand, wie du es auf meinem Naumburger Foto gesehen hast.
    Mehr weiß ich jetzt nicht.
    lgU
  • keims-ukas 26. Oktober 2013, 14:34

    Schön Deine Begeisterung auf Deinen Exkursionen zu spüren, in Wort und Bild.
    Fein dokumentiert und gezeigt.
    LG, Uwe!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Städtetour im Norden
Klicks 542
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Sigma 18-200mm f/3.5-6.3 II DC OS HSM
Blende 8
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 29.0 mm
ISO 800