Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wurm - oder was? (Lygdamis)

Wurm - oder was? (Lygdamis)

985 12

Nicole Z


Free Mitglied, 45

Wurm - oder was? (Lygdamis)

was ich da fotografiert habe, weiß ich ehrlich gesagt nicht.... ein Wurm oder so? Ähnlich wie die Christmas-Trees?

Bali - Tulamben - September 2009

Kommentare 12

  • Thomas Kalcher 11. November 2009, 23:14

    welch geniale Unterwasseraufnahme! Top Schärfe.
    Man glaubt kaum, daß dieses skurile Tier tatsächlich Unterwasser abgelichtet wurde.
    LG Thomas
  • Nicole Z 8. November 2009, 17:30

    Hallo ihr Lieben,
    vielen Dank, dass ihr euch mit der Bestimmung solche Mühe macht!
    Vielen Dank für die freundlichen Anmerkungen - ich selber hab das Bild gar nicht so hoch bewertet - allerdings war ich neugierig, was das wohl sein könnte...?
    Das ich nun auch noch das "beste Bild" dieser Tiere zeigen soll ehrt mich dann doch schon sehr *rotwerd*
    LG Nic
  • Armin Trutnau 8. November 2009, 15:58

    Hallo, das was Urs schreibt trifft zu. In den gängigen Bestimmungsbüchern ist praktisch nichts zu finden, z.B. auch nichts im Riff-Führer-Südostasien von Debelius. Ein sehr ähnliches Tier habe ich im Buch Niedere Tiere Mittelmeer/Atlantik von Debelius gefunden (Lygdamis wirtzi), wurde aber vor Madeira fotografiert. Auch die Suche über die Google Bildersuche brachte nicht viel. Interessanterweise werden unter dem Stichwort Salbella eher nackte Frauen als Röhrenwürmer gefunden. Wenn Du in Google-Bilder "Lygdamis" eingibst, wirst Du sehen, dass Du das bisher beste Bild dieser Gattung zeigst. Viele Grüße, Armin
  • Robert F Fischer 8. November 2009, 10:52

    Ein skuriles Tierchen - sauber aufgenommen!!!

    Gruß Robert
  • Urs Scheidegger 7. November 2009, 8:06

    Hallo Nicole

    Tolles Doku.
    Das ist ein Wurm. Man nennt sie auch sabelliden Teufelswürmer und gehöhren der Gattung der Lygdamis an.
    Die Viecher trifft man oft im Sand rund um Indonesien an. Das was da rausschaut sind seine 2 spitzen Fresswerkzeuge.
    Meinens Wissens ist über diese Tiere bis jetzt noch nicht viel bekannt.

    Gruss Urs
  • Thomas Tetzner 6. November 2009, 17:52

    Hallo Nicole,
    schöne Aufnahme und sehr, sehr interessantes Tier.
    @Uw-Psd - Eine Art Fangschreckenkrebs ist es definitiv nicht. Die sind sehr visuell und haben daher große und aktive Augen. Ich denke eher, wie meine Vorredner an eine Art Strudelwurm. Die gefiederten Tentakeln lassen auf einen Filtrierer schliessen.
    LG Thomas
  • Uw-Psd 6. November 2009, 17:28

    Ist ne Art von Krebs denke mal sowas wie ein Fangschreckenkrebs .
  • Nicole Z 5. November 2009, 22:56

    Na, dann bin ich mal gespannt... auf jeden Fall war das etwas, was den Rest des Körpers im Sand versteckt hatte. Mein Mann hat noch gesehen, wie es verschwand und dann wieder raus kam - irgendwie so - jedenfalls hat er mir das dann gezeigt und ich hab das Foto gemacht.
    Ja, und es war sehr klein - was ich nur nicht erkennen kann sind Augen, Mundwerkzeuge oder ähnliches .... Nase??? Muss ich zum Optiker??? *lach*

    LG Nic
  • Armin Trutnau 5. November 2009, 22:43

    Ja, da will ich mal gerne melden, hab aber auch keine Ahnung. Schaue mal am Wochenende in meine Bestimmungsbücher ob ich da was finde. Tippe am ehesten auf einen Wurm mit einem im Sand versteckten Körper. Melde mich falls ich was finde. Viele Grüße, Armin
  • Georg Barsch 5. November 2009, 18:24

    Ja da bin ich auch überfragt.
    Auf alle Fälle ist das eine gute qualitatve Aufnahme, aber zur Tierbestimmung sagt sie zu wenig aus.
    Was ich erkennen kann sind zwei Antennen, zwei "Mundwerkzeuge",eine "Nase" und dahinter zwei Augen wie die einer kleinen Sepia.
    Das Ganze dürfte wohl nicht grösser sein als 2 cm.
    Wenn man den Körper noch sehen könnte wäre es einfacher, oder war der im Sand eingegraben?
    Sicher wird sich noch jemand melden der es Kennt.
    LG Georg
  • Mirko Sterban 5. November 2009, 18:07

    Hab ich auch noch nie gesehen!
    Sieht trotzdem gut aus.

    Gruss Mirko
  • Ludwig Luger 5. November 2009, 14:54

    ... kann ich auch nicht mit Bestimmtheit sagen, in jedem Fall ein sehr ansprechendes Foto !
    ich grüsse Dich
    Lu