Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reiner Sch.


Basic Mitglied, Oberhausen (NRW)

Wüstenheuschrecke

Canon 20D - Tamron 2.8/90 DI Makro
1/60s | f 4.5 | iso 400
aufgenommen im AquaZoo Düsseldorf
~ ~ ~ ~ ~
Kurzbeschreibung:
Die Wüstenheuschrecke (Schistocerca gregaria) zählt zu der Gattung der Wanderheuschrecken. Sie ist eine kleine, als einzelnes Tier unscheinbare Heuschrecke, welche in Schwärmen von bis zu 50 Millionen Tieren wandert.
Ihr Leben läuft in zwei Phasen ab:
Die Einzelphase (Solitaria-Phase) und die Schwarmphase (Gregaria-Phase). In der Einzelphase sind alle Tiere der gleichen Art ortsgebunden. Wenn für eine Generation die Bedingungen besonders gut sind, kann es geschehen, dass sich genug Larven entwickeln, dass es für die gesamte Population zu eng im momentanen Lebensraum wird und die Heuschrecken beginnen zu wandern.
In der Schwarmphase gleichen die Tiere ihr Verhalten komplett aneinander an. So kommt es vor, dass sich die Wanderrichtung des Schwarms nicht mehr ändert.

Kommentare 20