Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Würzburg aus der Luft, II

Würzburg aus der Luft, II

525 4

Bernd Kleinschmidt


Free Mitglied, Euerdorf

Würzburg aus der Luft, II

siehe Würzburg aus der Luft, I

Kommentare 4

  • Gerd Petzold 29. Mai 2005, 14:31

    An die bisherigen Bemerkunge möchte ich mich anschießen.

    Gegen den Blaustich fallen mir spontan folgende Mittel ein:
    1. Beste Lösung: Aufnahme bei klarer Luft wiederholen.
    2. Bei der Aufnahme (leider für dieses Foto zu spät):
    Oft kann man mittels Polfilter den Blaustich deutlich
    reduzieren.
    3. Nach der Aufnahme: Im Blaukanal die Schatten
    etwas beschneiden. - Zum Beispiel in Photoshop:
    Bild -> Einstellungen -> Gradationskurven ->
    Kanal Blau wählen -> unten links reinklicken ->
    Eingabe gemäß visuellem Eindruck wählen.

    Nicht übertreiben! Bevor anderer Farbstich entsteht
    lieber einen Rest von dem Dunst tolerieren!

    Das ganze geht natürlich auch mit etlichen anderen
    Kommandos, z.B. Variationen, etc.

    Die Methoden 2. und 3. können zwar keine Wunder bewirken. Aber manchmal wundert man sich, wieviel da trotzdem aus einem Bild noch rauszuholen ist!

    LG Gerd
  • Bernd Kleinschmidt 29. Mai 2005, 12:31

    @Armin und Evelyn: Herzlichen Dank für Eure Anmerkungen. Natürlich habt Ihr den Nagel auf den Kopf getroffen, da ich dieses Foto und das Foto "Würzburg I" in der Hoffnung eingestellt habe, jemand könne mir ein paar konkrete Tips zur Entfernung des "Blaustichs" geben...
  • ...Evelyn... 29. Mai 2005, 11:16

    Ist vom Motiv her eine wirklich schöne Aufnahme. Aber ich gebe Armin recht, auch hätte ich das Bild etwas entzerrt. Vielleicht nächstes mal. Gruß, Evelyn
  • Winkelsucher 29. Mai 2005, 11:13

    Schöner Ausschnitt. Ich hätte allerdings bißchen an der Tonwertkorrektur "geschraubt", sieht bißchen flau aus..
    LG, @rmin