Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Willy Vogelsang


World Mitglied, Münsingen

Würzbrunnen Kirche

die sog. Gotthelf-Kirche oberhalb Röthenbach im Emmental
einmal aus einer anderen Perspektive aufgenommen, als es die
zahlreichen Besucher wahrnehmen, von der Ostseite her, dem
Eingang entgegengesetzte Seite.

In der Gegenrichtung:

"Gotthelf"-Kirche Würzbrunnen
"Gotthelf"-Kirche Würzbrunnen
Willy Vogelsang

Kommentare 4

  • Louis Zutter 21. Dezember 2013, 1:36

    lieber Willy,
    Vielen dank für die nette anmerkung.
    sehr schönes foto von der gotthelf -kirche von hinten.

    ich wünsche dir und deiner familie, ein schönes und besinnliches weihnachtsfest, und einen guten rutsch ins neue jahr, möge freude und licht bei ruch zu gast sein.
    herzliche grüsse louis
  • Walde 26. September 2013, 18:48

    Wenn es mit rechten Dingen zugeht, ist der Kircheneingang immer im Westen und der Chor mit Apsis im Osten, sprich dort wo die Sonne aufgeht (Auferstehung). Seiteneingänge, übrigens nur im Süden. Diese symbolische Tradition wird immer noch angewandt. Wenn dies nicht der Fall ist hat es Gründe hierfür.
    Drehen des Grundrisses z.B. wie in der Kathedrale von Siena. Krieg verloren, Pest im Städtchen und leere Kasse und prompt wurde das Querschiff zum Längsschiff..... sie hätte die grösste Kirche der damaligen Welt werden sollen. Grösser als die im verhassten Florenz. Das hingegen wurde erreicht.
    Das faszinierende an der Kunstgeschichte sind diese Storys, Besser als jeder Krimi.
    Tolles Foto,
    Walde
  • Willy Vogelsang 25. September 2013, 19:01

    Nein, ich musste nicht durch die Wiese trampeln, Roland. Vom Türchen in der Umfassungsmauer her führt ein wenig benützter Pfad genau zum Waldrand hinüber. Diesem bin ich gefolgt.
    Danke für deine Aufmerksamkeit und liebe Grüsse
    WillY
  • Roland Zumbühl 25. September 2013, 18:51

    Da musstest Du wohl über die Wiese trampeln, was ja die Bauern zu dieser Jahreszeit, verständlicherweise, nicht so gerne haben.
    Ich sage dann entschuldigend: Ich bin ein Stier und lüge dabei nicht einmal ;-)
    Ich finde es immer gut, wenn man auch mal andere Perspektiven eines bekannten Motivs ausreizt. Der Lichteinfall hier ist ja geeignet.

Informationen

Sektion
Ordner Auf Reisen
Klicks 633
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A850
Objektiv Carl Zeiss Vario-Sonnar T* 24-70mm F2.8 ZA SSM (SAL2470Z)
Blende 11
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 35.0 mm
ISO 100