Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
615 10

H.arald P.reller


Pro Mitglied, der Nähe von Erlangen

WS GK 4

Entstanden auf dem Workshop von Guido Karp in Nürnberg.

Nach zwei Vorversionen jetzt die endgültige Version meinerseits.
Vielen Dank an die konstruktiven Anmerkungen zu den Vorversionen!

Kommentare 10

  • Mazel 21. April 2007, 20:04

    Beschnitt, Farben und Licht sind ziemlich gut gelungen. Die Farben können einen Tick wärmer, muß aber nicht, wirkt ziemlich realistisch so und ist ausdrucksstark.
    Der Ringblitzreflex mag Geschmackssache sein, ich mag Ihn aber gar nicht, weil er als unnatürliches Element sofort ins Auge fällt und ablenkt vom eigentlichen Motiv. Du siehst ja, wie viel hier pro/contra Ringblitz diskutiert wird. Genau das will man eigentlich nicht.
  • Daniel Sutter-van Stek 20. April 2007, 21:06

    Super ausdrucksvolle Augen.

    Prima Portrait und toll bearbeitet.


    Gruß Daniel
  • Agnes Baumann - Eyes4Pictures 19. April 2007, 1:07

    war jetzt nicht eines meiner lieblingsmodels aber hast hier echt toll hinbekommen ;-) richtig ansehnlich ;-)
  • WG-Fotodesign 18. April 2007, 15:57

    Ich finde es vom Schnitt her sehr gut, Model ist TOP, Farbe ist auch OK, aber die Haut sieht mir doch zu fleckig aus, hätte ich ein wenig mehr bearbeitet ;-)
    LG, Wolfgang
  • Horst-W. 17. April 2007, 10:09

    @Harald: Danke!
  • H.arald P.reller 16. April 2007, 21:51

    @all:
    Vielen Dank für Eure Anmerkungen!

    @Horst:
    Das Licht dient in meinen Augen primär dazu eine frontale möglichst schattenfreie Ausleuchtung zu bekommen und gleichzeitig einen (durch die Ringreflexe unterstützten) stechenden Blick zu erzeugen.
    Ich finde den Effekt supergut, wenn man auch wie beim Weichzeichner oder anderen Effektfiltern aufpassen muss, den Effekt nicht zu sehr zu strapazieren.

    Ciao.
    Harald
  • Bjoern G. 15. April 2007, 22:29

    Also mir gefällts, hier wüsste ich nichts was man sonst noch verbessern könnte.
    Was die Ringblitze betrifft, lass Dich nicht verrückt machen, der eine mags, der andere nicht. Es gibt Dinge wie diese die oftmals unterschiedliche Geschmäcker haben. Mir ist es hier wichtiger dass die Augen Leben ausstrahlen, das tun sie in dieser Version wieder.

    Gruß
    Björn
  • Horst-W. 15. April 2007, 21:00

    Besser als die Vorgänger. Aber diese Ringblitz-Reflexe oder was das ist in den Augen, die gefallen mir überhaupt nicht... da gefällt mir 'ne eckige Softbox noch besser... Hatte das einen Grund, z. B. frontale Ausleuchtung um die Haut schattenfreier/glatter zu bekommen?
    LG Horst
  • TaRi photographie 15. April 2007, 20:58

    das gefällt mir richtig gut...ist schön geworden
    und das ringlicht war eh klasse :-)

    lg, tanja
  • Dietmar Jäger 15. April 2007, 20:55

    Fein, vielleicht dem Licht noch einen etwas wärmeren Farbton geben. Den Weichzeichner find ich sehr gut eingesetzt-noch Struktur erkennbar, aber eben auch nicht jedes Pünktchen ...
    Gruß Dietmar