Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Wrroooomm...

Wieder etwas Asphalt unter den Reifen.
Aber wir wollen ja die Landschaft genießen und haben Zeit.
Einige Reisende waren erstaunt, dass wir uns 14 Tage für die Westfjorde vorgenommen hatten. Normalerweise macht man das wohl in drei Tagen, oder lässt es ganz aus.
Ich wäre gern noch länger geblieben.

Kommentare 16

  • CPPHOTO 15. September 2012, 0:12

    zwei Wochen Westfjorde - ja, wunderbar. Wenn es nicht regnet. Wir hatten da drei Tage ohne Regen und Wolken. Da wird es dann schnell öde ... nur das Autofahren, das macht immer Spaß. Und am Látrabjarg zu stehen und die springenden Wale im Sturm zu sehen, da ist dann auch der Sturm und Regen egal..
  • BGW-photo 13. September 2012, 16:33

    wenn es dort auch so aussieht .. aber du warst ja nicht wegen des Asphalts dort :-)

    kerniger TItel übbrigens dazu ...

    Bernd
  • Joachim Kretschmer 13. September 2012, 12:58

    . . danke . . . ich bin auf Dein Urteil gespannt.
    Viele Grüße, Joachim.
  • Manfred Bartels 12. September 2012, 11:34

    @Joachim
    Ich hab ihn früher selten verwendet, da fehlt mir etwas der Vergleich.
    Eigentlich ist er für Weitwinkel ja eher ungeeignet, vielleicht ergibt das ja die Wirkung die Du meinst. Da ich den Filter überwiegend auf dem Weitwinkel gehabt habe, habe ich auch kaum dran rumgedreht. Der war einfach drauf.
    Ich werde meine Bilder mal kritisch durchschauen, ob mir etwas besonderes auffällt.
    LG Manfred
  • Joachim Kretschmer 12. September 2012, 11:11

    . . interessant ist die Sache mit dem Pol, denn mir ist aufgefallen, dass bei den Panasonic-Systemkameras der Polfilter nicht so *hart* wirkt, wie bei den Spiegelreflexern . . . alles fällt viel weicher aus und auch etwas *schwieriger* bei der optimalen Filtereinstellung . . . hast Du in dieser Richtung auch etwas bemerkt ? Viele Grüße, Joachim.
  • Annette He 12. September 2012, 8:35

    Das ist stark mit der Straßen, die man hier und da mal sehen kann.

    Gruß,
    Annette
  • Tore Straubhaar 11. September 2012, 19:36

    Hallo Manfred,

    ich glaube die Vestfjorde wären genau richtig für mich, und vielleicht klappt es ja bald mal mit einer Tour dorthin. Die Landschaft jedenfalls sieht großartig aus! Wenn man dann ab und zu noch auf einen Fjord trifft..., das würde die Sache ja perfekt machen...;-)

    Viele Grüße von Tore
  • Gerda S. 11. September 2012, 18:34

    Ich träume mich jetzt in ein Wohnmobil und denke einfach an unsere Alaskareise:-)) War genau so schön Manfred. Gruss Gerda
  • Jochen aus Bremen 11. September 2012, 17:38

    Das ist der besondere Reiz dieses Gegend. Nichts zu sehen, aber das sieht großartig aus und ist hier auch toll bearbeitet.
    LG Jochen
  • Manfred Bartels 11. September 2012, 17:01

    @Joachim
    In diesem Urlaub hab ich meistens den Polfilter draufgehabt. Bisher hatte ich den nie mitgenommen.
    Ich hab mit der Kamera auch viel gefilmt weil ich meine Videocamera nicht mitgenommen habe. Manchmal habe ich den Polfilter dann draufgelassen. Die Qualität ist gut, ich muß das aber noch alles sichten.
    LG Manfred
  • Joachim Kretschmer 11. September 2012, 16:42

    . . ein toller Ausblick und auch ein wunderschönes Wolkenbild . . . machst Du solche Aufnahmen mit Pol-Filter ?? Viele Grüße, Joachim.
  • Jörg Ossenbühl 11. September 2012, 16:15

    da wachsen doch sicherlich auch Flechten, allein deswegen lohnt es sich anzuhalten

    lg jörg
  • Detlev Piel 11. September 2012, 16:14


    ...ich finde diese Landschaft ja auch irgendwie beeindruckend - doch manchmal fehlt mir dann schon ein wenig der Anblick von Bäumen.
    Aber dann wär's wohl nicht mehr so richtig 'Island'...
    LG
    D.
  • Manfred Bartels 11. September 2012, 15:55

    @Rolf
    Dies ist der Teil wo kaum jemand hält, hier ist es doch langweilig.
    Kein Vulkan, kein Fjord, kein Vogelfelsen, kein Sonnenuntergang, kein Fotomotiv.....kein Abenteuer, nicht mal ein Mensch, mit dem man sich unterhalten kann.
    Und eine Imbissbude gibt es auch nicht....
    Dafür ist es manchmal so stürmisch, dass sie die Strasse sperren...
    Und manchmal trifft man auch ein paar Schafe.
    ;-))
    LG Manfred
  • Rolf Kurtz 11. September 2012, 15:47

    Wunderbare Landschaft, da hätte ich es sicher auch einige Tage ausgehalten.
    Schöner Bildaufbau.
    lg Rolf

Informationen

Sektion
Ordner Vestfirðir 2012
Klicks 848
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-GH2
Objektiv LUMIX G VARIO 14-45/F3.5-5.6
Blende 10
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 25.0 mm
ISO 160