Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wozu dienen diese Dinger? (gelöst)

Wozu dienen diese Dinger? (gelöst)

490 13

Marc Preuß


Free Mitglied, Offenbach

Wozu dienen diese Dinger? (gelöst)

Was könnte das wohl sein? Mein Appell an alle, die das abgebildete Ding kennen bzw. wissen, wo es ist: haltet euch vielleicht noch ein wenig zurück, ich bin gespannt, was die Leute so raten.

Kommentare 13

  • Marc Preuß 27. August 2005, 22:36

    Tadaa! Frank hat recht, das ist in der Tat eine Sonnenuhr, und zwar die größte Europas. Sie steht im Britzer Garten in Berlin. Hier ein Auflösungsbild, bei dem auch eine Erklärung steht:
    Riesen-Sonnenuhr im Britzer Garten
    Riesen-Sonnenuhr im Britzer Garten
    Marc Preuß
  • Frank Biller 27. August 2005, 18:20

    So ne Art Sonnenuhr? Oder Kalender?
  • Marc Preuß 27. August 2005, 17:29

    Weder Achterbahn noch Brücke, und das Ding ist auch schon fertig, da kommt nichts mehr dazu.
  • SCOTTY 27. August 2005, 16:47

    Soll das 'ne Brücke werden?
  • Christoph Scharmacher 27. August 2005, 16:25

    Ich tippe mal, dass das Träger für eine zukünftige Achterbahn oder dergleichen sind.
    Gruß Christoph
  • Aidu 27. August 2005, 14:10

    Na denn, ich passe - keine Idee für was das nützlich sein soll. Ich harre der Dinge und warte auf die Auflösung.
    Gruß
    Claudia
  • Marc Preuß 27. August 2005, 13:18

    Nein, das Wasser (ich glaube, es war ein Teichausläufer), hat mit dem Zweck nichts zu tun, es ist sogar eher hinderlich. Und sie stehen ja auch an Land. Die paar im Wasser fand ich nur für das Foto besonders reizvoll.
  • Aidu 27. August 2005, 13:10

    Dienen diese Dinger zum Freihalten eines Schiffahrtskanals bei Astbruch - ich meine, dass die Äste nicht in den Kanal fallen ?
    Gruß
    Claudia
  • Marc Preuß 27. August 2005, 12:52

    Es ist nicht auf der Documenta. Aber es geht mir auch nicht um den Ort, den verrate ich dann schon bei der Auflösung. Es geht um den Zweck dieser Dinger, die da in der Landschaft stehen. Wenn das ganze natürlich auch eine Art von Landschaftskunst darstellt, so kann man damit doch etwas ganz konkretes "tun", und das will ich von euch wissen.
  • Aidu 27. August 2005, 12:42

    Also wenn es was mit Kunst zu tun hat, ich mir das Freigelände und die Leute im Hintergrund anschaue fällt mir spontan die Documenta ein. Einen Sinn und Zweck an einem Kanal oder Fluß kann ich mir nicht vorstellen. Ähnliches habe ich an der Küste zur Brechung der Brandung bereits gesehen.
    Über Kunst kann man sich ja bekanntlich nicht streiten, aber mir gefällt diese Form nicht.
    Gruß
    Claudia
  • Benjamin Rabe 27. August 2005, 12:37

    naja, ein Kunstwerk hat selten einen praktischen Wert... außer daß es demKünstler vorübergehend ein wenig Geld in die Tasche bringt...
  • Marc Preuß 27. August 2005, 12:36

    Es hat sicher künstlerischen Wert, aber auch einen ganz praktischen.
  • Benjamin Rabe 27. August 2005, 12:35

    das ist eindeutig ein Kunstwerk eins zeitgenössischen Künstlers...