Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
625 2

Christine Altenhoff


Free Mitglied, Salzburg

World overload V

Wenn die Welt zuviel für einen wird,
hat man das Gefühl es platze einem der Kopf.

So viel Licht
So viel Dunkel

I'm in a well
On the ground
And my wings of hope
have left without me.

Kommentare 2

  • Jürgen Hartlieb 25. April 2009, 9:54

    Die Betäubung der Sinne..sehr eindrucksvoll
    Gruß Jürgen
  • | Heike | 22. April 2009, 19:08

    Ich mag solche experimentelle Dinge, bei denen man bei Durchsicht der Bilder eine Überraschung erlebt. Unsichtbares sichtbar wird.
    Und wie passend die Worte dazu...
    lg von Heike