Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Richard Sand


Free Mitglied

Wonderland of Rocks #2

In den Coyote Buttes South gibt es fast so tolle Formationen wie in der Nachbarschaft, bei der berühmten "Wave".
Der eigentliche Spaß ist natürlich die Fahrt dorthin ... :-)
9.10.2007
Leider sind mittlerweile die Spuren der Besucher doch schon sehr auffällig.
Vor 3 Jahren, als ich das erste Mal dort war, sah die Gegend noch deutlich unberührter aus.

Dali Rock
Dali Rock
Richard Sand

Ein Froschgesicht aus Sandstein
Ein Froschgesicht aus Sandstein
Richard Sand

Kommentare 8

  • Martina Bie. 1. November 2007, 23:22

    Ich schenk dir mal noch meinen Dali; der ist zwar verdammt hell, aber es war volle Mittagszeit, und wie das Licht da ist in hoher Höhe, weißt du ja selber ...
    LG Martina
    Dali-Rock
    Dali-Rock
    Martina Bie.
  • Albert Wirtz 1. November 2007, 21:44

    Leider werden von diversen Agenturen dort Fotokurse angeboten, gleiches bei White Pocket (siehe Anm. von Martina). Das tut diesen Landschaften sicher nicht gut. Jetzt weißt du, warum ich das mosquito valley nicht veröffentlichen wollte.
    Das Bild selbst ist einsame Spitze, die Figur vorne rechts zum lachen.
    Gruß
    Albert
  • Timeless-Pictures 1. November 2007, 19:56

    Das ist leider der Lauf der Dinge den wir Naturliebhaber nicht aufhalten können. Es gibt immer wieder unachtsame die diese Gegend zerstören. Tolle Arbeit mit klasse Farben . Nach 3 Wave Besuchen werden wir im nächsten Jahr auch dieses Gebiet besichtigen .

    VG Andre
  • Martina Bie. 1. November 2007, 16:43

    Meine können es auch nicht gewesen sein, weil wir uns kaum getraut haben, richtig aufzutreten, um nichts zu zerbrechen. Aber ich hab welche gesehen: Eine Koreanergruppe, die wie die Verrückten zwischen den Felsen herumsprangen und einem dauernd ins Bild rannten. Nervig hoch drei!
    Der Dali Rock ist aber klasse! Tolle Farben!
    LG Martina
  • gerla 1. November 2007, 16:07

    Meine Spuren waren es nicht - ich bin erst einen Tag später dort gewesen. Aber die Beschaffenheit der Formationen ist wirklich sehr fragil. Die Weitläufigkeit des Gebietes mag schon vortäuschen, dass ein paar Spuren nichts machen - aber die Menge ist sicher schon bemerkbar. Da kommt das Permit ja nicht von ungefähr. Das ist so eine wunderbare Figur.
    lg gerla
  • Wolfgang Schadow 1. November 2007, 15:55

    Schöne Aufnahme von der Gegend!

    Grüße,
    Wolfgang
  • Brigitte Lucke 1. November 2007, 15:29

    Traumhafter Blick, spannende Bildgestaltung und faszinierende Farbe.
    Gruss Brigitte
  • Florian Clarén 1. November 2007, 15:06

    wow, richtig geile Aufnahme...!!