Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Lang


World Mitglied, Wien

Womo in Norwegen (4) - Aug in Aug !

Das sind also die symbolischen "Knackpunkte", die pychologisch bei etwas älteren Menschen wie mir, noch die Erinnerungen vor der Wende, an die Zeit des Kalten Krieges, aufkommen lassen!

Wenige Meter voneinander getrennt stehen im Vordergrund der norwegische Grenzpflock und hinter dem andern Ufer der russische, rot-grün gestreift!

Und in der Mittel diese schmalen Flüsschens ist die "magische" und tatsächliche Grenze zu Russland!

Ich muss zugeben, es war schon ein komisches Gefühl für mich, auch wenn es "beim Anblick des Nichts" unrealistisch erscheinen mag!


~ 60 km nordöstlich von Kirkenes / Grense Jakobselv ~
~ 15. Juni 2011 ~ 11:18 ~


= = = == = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =


http://www.manfred-lang.at


================================



Womo in Norwegen (3)
Womo in Norwegen (3)
Manfred Lang


Womo in Norwegen (2)
Womo in Norwegen (2)
Manfred Lang

Kommentare 14

  • Manfred Lang 25. Oktober 2014, 16:41

    @ Roland
    Danke für deine Ergänzungen deiner Erfahrung entsprechend!
    Außer der eigenen psychologischer Denkweise aus der eigenen Jugend, lebend am Rande des Stacheldrahtes in Österreich, gibt's hier nur optisch auffallende Tatsachen und .......Stille! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • LichtSchattenSucher 24. Oktober 2014, 15:41

    Wie gesagt eine sehr offene und ohne Probleme zu überschreitende Grenze !
    Der kalte Krieg ist hier schon lange vorbei ...
    Gruss
    Roland
  • Fotobock 18. Oktober 2014, 1:20

    Perfekte Darstellung.. zwei Grenzen von zwei so unterschiedlichen Ländern.. in einer tollen Landschaft. lg Barbara :-)
  • Manfred Lang 16. Oktober 2014, 20:19

    @ Kurt
    Kurz gesagt, du triffst es "kurz gesagt" auf den Punkt genau! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Kurt Stamminger 16. Oktober 2014, 17:04

    Ein Bild mit einer gewissen undefinierbaren "Atmosphäre".


    LG
    Kurt
  • Manfred Lang 16. Oktober 2014, 13:24

    @ Reiner & Klaus-Peter & Peter
    Danke! :-)

    @ Frank
    Ja, und hoffen wir aufs beste für die Zukunft, wenn man die Gegenwart betrachtet! :-)

    @ Rüdiger
    Als ich dort war 2011, dachte ich naiverweise damals nicht daran, dasss 2014 manches zu relativieren ist, würde ich vorsichtig und trotzdem hoffungsvoll meinen! :-)

    @ Ralf
    Ich glaube der Schein trügt!
    Ich vermute, dass die versteckte und teilweise sichtbare Präsenz des norwegischen Militärs entlang der Straße in den Büschen und Wäldern, was ich so von einem halben Tag Anwesenheit mitbekommen habe, sofort eingreifen würde, ......... also das norwegische Heer (NATO), .......die Russen scheinen nur auf den Wachttürmen anwesend zu sein!

    Was ich gerüchterweise gelesen habe, gibt es einen Vertrag zwischen Norwegen und Russland, dass die Norweger streng zu strafen hätten .... müssen (!)(?), wenn jemand russische Interessen verletzt oder missachtet, anstelle der Russen, die sichtlich nicht in der Nähe sind! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Ralf Bolte 16. Oktober 2014, 12:44

    Was früher undenkbar ist heute kein Problem mehr. Das ist gut! Man möchte es trotzdem mal ausprobieren und durch den Fluß auf die andere Seite.....Sieht so einsam aus;-)
    vg Ralf
  • Rüdiger Kautz 16. Oktober 2014, 6:58

    Die augenblickliche Situation zeigt, der Kalte Krieg ist nicht vorbei, er hat nur geruht, um neue Kraft zu sammeln.
    Gruß Rüdiger
  • Peter Smiarowski 15. Oktober 2014, 23:18

    Ich war zwei mal in Kirkenes, und weiter Richtung Murmansk hat mich nicht interessiert zu bereisen aber trotzdem ist es schön deine Bilder zu betrachten.
    lg Peter
  • Klaus-Peter Beck 15. Oktober 2014, 22:12

    Eine beeindruckende Arbeit
    Klasse Idee und wirklich perfekt dargestellt.

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Frank Mühlberg 15. Oktober 2014, 21:57

    Zum Glück hat sich doch einiges geändert !
    Frank
  • Dü49 15. Oktober 2014, 21:46

    Eindrucksvolles Zeitdokument hervorragend ins Bild gesetzt.
    Und dazu toll kommentiert.
    Kompliment.
    LG
    Reiner
  • Manfred Lang 15. Oktober 2014, 21:20

    @ Wolfgang
    Fein, du hast mich richtig verstanden, was ich mit Foto und Text dazu ausdrücken will und damals fühlte! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Wolfgang Weninger 15. Oktober 2014, 21:15

    allein, dass man hier stehen darf, ist doch eigentlich schon ein Highlight ... und es steht keiner mit der Peitsche da und wartet, dass man was falsch macht.
    Irgendwie ein Gänsehautfoto ...
    Servus, Wolfgang

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 280
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 16.0 mm
ISO 200