Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sigrid E


Pro Mitglied, Marl - NRW

Wollte nicht der Frühling kommen?

Wollte nicht der Frühling kommen?

Wollte nicht der Frühling kommen?
War nicht schon die weiße Decke
von dem Rasenplatz genommen
gegenüber an der Ecke?
Nebenan die schwarze Linde
ließ sogar schon (sollt ich denken)
von besonntem Märzenwinde
kleine, grüne Knospen schwenken.
In die Herzen kam ein Hoffen,
in die Augen kam ein Flüstern –
und man ließ den Mantel offen,
und man blähte weit die Nüstern ...
Ja, es waren schöne Tage.
Doch sie haben uns betrogen.
Frost und Sturm und Schnupfenplage
sind schon wieder eingezogen.
Zugeknöpft bis an den Kiefer
flieht der Mensch die Gottesfluren,
wo ein gelblichweißer, tiefer
Schnee versteckt die Frühlingsspuren.
Sturmwind pfeift um nackte Zweige,
und der Rasenplatz ist schlammig.
In mein Los ergeben neige
ich das Auge. Gottverdammich!

(Erich Mühsam)

Kommentare 74

  • ALLWO 16. März 2013, 8:37

    Glückwunsch von ALLWO - Du hast mit Deinem wundervollen Foto alles richtig gemacht ... die sehr schönen und reichlichen Kommentare sagen alles aus - Du kannst auf Dich und das tolle Ergebnis sehr stolz sein
  • Miguel Zaballa 11. Februar 2013, 21:17

    Pronto llegará la primavera....peo de momento disfrutaré de estas maravillosas flores...QUE LUZ y color
    Un abrazo
  • falconer59 11. Februar 2013, 19:55

    eine wunderschöne aufnahme in bestechender qualität !
    leider müssen wir noch warten, bis diese filigranen schönheiten wieder blühen.
    lg bernhard
  • Douglas Locke 10. Februar 2013, 10:06

    Ich hoffe er kommt bald, mit all seiner Vielfalt und Schönheit.
    LG
    Douglas
  • mawie 9. Februar 2013, 11:19

    Bis die Küchenschelle blüht dauert es mindestens noch bis zum April. Aber die Vorfreude auf den Frühling ist dir mit diesem Bild gelungen. Bei mir gehen die Blümchen leider immer ein.
    LG Margrit
  • Sigrid F. 8. Februar 2013, 19:55

    Gerade kam der Wetterbericht, winterlich kalt mit Schneeschauern. Das wird noch nichts mit Frühling. Aber Deine Foto Frühlingsboten sind schonmal ein schöner Lichtblick.
    Gruß Sigrid
  • da reini 8. Februar 2013, 18:49

    Die Farben dieser Küchenschelle sind traumhaft auch die Schärfe ist perfekt. Auf den Frühling werden wir sicher noch warten müssen denn der Winter wird seine Krallen noch zeigen.
    LG Reinhold
  • Siegfried 8. Februar 2013, 18:38

    Feines Foto.
    Aber selbst wenn der Frühling schon da wäre, Die Pulsatilla würde noch nicht blühen.

    Viele Grüße
    Siegfried
  • stine55 7. Februar 2013, 23:16

    hab ich was verpasst?????
    ist schon frühling-----nein :(----aber deine küchenschellen sehen zauberhaft aus.....und lassen auf den frühling hoffen ;)))
    lg karin
  • Ines R 7. Februar 2013, 21:34

    bezaubernd sehen deine Küchenschellen aus
    die Farbe tut richtig gut :-))
    viiiiiiiiiiiiiiiel besser als Regen und Schnee...........
    lg Ines
  • Adolf Zibell 7. Februar 2013, 17:10

    Ein herrlich schönes Makro, brillante Schärfe!
    Auch die Farben sehr schön.
    Gruß Adolf
  • tabolive 7. Februar 2013, 16:35

    Schoëne Kuhschelle
    Olivier
  • EdelS 7. Februar 2013, 15:36

    Mit einem wundervollem Gedicht und Foto bringst Du den Frühlind! Danke! Liebe Grüße Edel
  • Starcad 7. Februar 2013, 15:14

    Ein ganz grossartiges Bild der gemeinen Kuhschelle. Ich hab mich schon immer gefragt, warum die so einen Namen hat. Ist in jedem Fall eine wirklich sehr prächtige Blume, wie man in dieser perfekten Darstellung sieht!!!!!
    LG Marc.
  • Kleinhappel 7. Februar 2013, 14:37

    Scharf und schön,ein Kalenderbild.
    LG Sepp

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 864
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A55V
Objektiv Tamron SP AF 90mm F2.8 Di Macro
Blende 13
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 90.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten