Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Naturphotographie - Heike Lorbeer


Pro Mitglied, Thüringen

Wollschweber

Die Wollschweber sind eine Familie der Zweiflügler und werden den Fliegen zugeordnet. Weltweit sind etwa 6000 Arten dieser Gruppe bekannt, davon in Deutschland 34.
Die Wollschweber sind meist mittelgroße Fliegen, die auffällig und hummelartig behaart sind. Bei einigen Vertretern der Gruppe ist der Rüssel auffällig kurz oder vollständig verkümmert, andere besitzen einen sehr langen Rüssel, der zum Aufsaugen von Nektar verwendet wird.
Einige Arten der Wollschweber sind bereits im Frühjahr zu finden, die meisten tauchen jedoch erst im Sommer auf.
Die Tiere sind geschickte und schnelle Flieger, die auch den Standflug beherrschen.
Die Adulten ernähren sich von Nektar und Blütenpollen, bei der Aufnahme dieser Nahrung stehen die Wollschweber häufig im Flug vor der Blüte und stützen sich nur mit den Vorderbeinen an der Blüte ab.
(Quelle : Wikipedia)

Nikon D5000 - Nikkor 105 mm - F/7,1 - 1/250s - ISO200 - BLK -0,67 - Stativ - 10.6.2013 - Jonastal / Thüringen

Kommentare 140

  • Wolfgang P94 19. Mai 2014, 19:27

    Klasse Aufnahme! Feinste Schärfe, sehr detailiert!
    LG
    Wolfgang
  • run with the wolves 16. Mai 2014, 23:21

    Was für ein Hammer-Photo! Knackschärfe, wo sie hingehört und unten am Bildrand schön aufgelöst. Für alle Naturfotografen hier wohl ein klarer Fall für die Galerie, aber es sind eben nicht nur Naturfotografen in der FC, da haben es solche Motive immer schwer!
    VG Gerald
  • Sabine R. Görlich 14. Mai 2014, 18:57

    Pro
  • Gisi Ki. 14. Mai 2014, 18:57

    Pro
  • DeVo 14. Mai 2014, 18:57

    C
  • SouLs EyEs 14. Mai 2014, 18:57

    *gevotet*
  • Hardy 66 14. Mai 2014, 18:57

    PRO
  • rabenblick 14. Mai 2014, 18:57

    unbesonders...
  • Britta B. 14. Mai 2014, 18:57

    +++
    viel glück! ;-)
  • Anoli 14. Mai 2014, 18:57

    +
  • T-Tol 14. Mai 2014, 18:57

    c
  • Robert Hatheier 14. Mai 2014, 18:57

    PRO
  • Wolfgang Hanel 14. Mai 2014, 18:57

    +
  • Christine Kiechl 14. Mai 2014, 18:57

    Pro
  • Harald. Brede 14. Mai 2014, 18:57

    pro
  • Gerhard Haaken 14. Mai 2014, 18:57

    +
  • jopArt 14. Mai 2014, 18:57

    pro
  • Marianne Th 14. Mai 2014, 18:57

    pro
  • Dorothea P. 14. Mai 2014, 18:57

    +
  • Peter-Fritz Bischoff 14. Mai 2014, 18:57

    +
  • Barbara Herzog 14. Mai 2014, 18:57

    e
  • Grimmster 14. Mai 2014, 18:57

    pro
  • Macro-Factory 14. Mai 2014, 18:57

    für mich ein Standard-Makro von denen es inflationär viele in nahezu identischer Art gibt...Das Foto ist zwar durchaus gelungen , aber m.M. nach ist es technisch wie gestalterisch weder besonders noch herausragend. Auch die Szene (Insekt sitzt auf Ansitz) ist banal und unspektakulär.

    >Contra
  • J-K-PhotoArt 14. Mai 2014, 18:57

    e
  • insignia 14. Mai 2014, 18:57

    +

Informationen

Sektion
Ordner Fliegen, Schnaken &
Klicks 1.798
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 105.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten