Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
730 4

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Wolkenlos

In den nächsten Tagen möchte ich Euch noch einmal in die Krokusfelder vom Niederhorn entführen.

Als wir bei unserem zweiten Ausflug im Oberburgfeld ankommen, strahlt uns schon von weit her ein weiss-violettes Blütenmeer entgegen. Der Himmel präsentiert sich an diesem Tag wolkenlos und die Sicht ist für Frühlingsverhältnisse einmalig klar. Seit dem letzten Besuch sind noch viel mehr Krokussli aufgeblüht und wieder summen und brummen die Hummeln emsig von Blütenkelch zu Blütenkelch. Dahinter erstrahlen in frischem Weiss die Berner Alpen, mit dem markanten Dreigestirn von Eiger, Mönch und Jungfrau. Eine unglaubliche, farbenfrohe Idylle.

Sofort haben wir unser Lieblingsplätzchen gefunden. Dort wo's am meisten violette Krokus hat, ist der Vordergrund am eindrücklichsten. Überall bieten sich einem interessante Motive, wobei der Hintergrund eigentlich immer gegeben ist.

Nikon D800, AF Nikkor 24-70mm, Blende 22, 1/100 Belichtung, 38mm Brennweite, 500 ISO, zirkular Polfilter, freihand, aus RAW, Web Sharpener.
(17.04.14)

-----

Sandras und Stefs Natur-Welten-Webseite mit vielen Informationen über unser fotografisches Schaffen, unsere vielseitigen Projekte, interessanten Bildgalerien und mit An- und Abmeldemöglichkeit für die beliebten FOTOMAILS, welche regelmässig unsere aktuellen Erlebnisse schildern.

http://natur-welten-fotografie.blogspot.com

Kommentare 4