Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
281 4

Silvia Stegemann


Free Mitglied, Bochum

Wolken

Am mächtigen Himmel
Ein Drängen und Dehnen,
Wolkengewimmel
In hastigem Sehnen

In lautloser Hast
-Von welchem Zug
Gebietend erfaßt?-
Gleitend ihr Flug

Es schwankt gigantisch
Im Mondesglanz
Auf meiner Seele
Ihr Schattentanz

Wogende Bilder,
Kaum noch begonnen,
Wachsen sie wilder,
Sind sie zerronnen

Ein loses Schweifen...
Ein Halb-Verstehn...
Ein Flüchtig-Ergreifen
Ein Weiterwehn...

Ein lautloses Gleiten,
Ledig der Schwere,
Durch aller Weiten
Blauende Leere.
(Hugov. Hofmannthal)

Kommentare 4

  • boerre27 22. Oktober 2009, 19:44

    Deine Aufnahme gefällt mir sehr gut. Ganz lieben Dank für die netten Anmerkungen.

    Liebe Donnerstagsgrüße - boerre27
  • Buggi 20. Oktober 2009, 21:06

    Hallo Silvia eine wundervolle Wolkenstimmung. Das sieht wirklich herrlich aus. Kannst du mir das Bild bitte im Original schicken. Ich würde es gerne noch etwas entrauschen!!
    LG Buggi
  • Kerstin Kailuweit 19. Oktober 2009, 14:49

    Hallo Silvia,
    ein wunderbares Bild, da fällt mir sofort das Lied "Über den Wolken .... " von Rheinard Mey ein.
    LG Kerstin
  • Petra H... 19. Oktober 2009, 11:39

    Wer hohes ersteigen will, muss unten beginnen. Wer Fernes erlaufen will, muss den ersten Schritt tun..
    aus Japan...

    Wolkenformationen sind für mich immer der reinste Lebensquell und dazu solch herrlich Gedicht!!
    Wünsche Dir eine schöne Woche liebe Silvia und danke für die netten Anmerkungen..
    Ganz liebe Grüße Fiedchen

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 281
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz