Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael L. aus K.


Basic Mitglied, Köln

Wolf im Schafspelz - kurz vor Absturz

der übliche Wuppertaler Zoo-Wolf
Kleinbild, 300mm, Sensia 400

Ergänzung 2011: Objektiv EF 300/4 IS. Das "Bokeh" wird durch irgendein Zoogitter im Hintergrund versaut.

Kommentare 3

  • Jürgen Guhlke 14. Juni 2006, 16:20

    Sehr schönes Wolfsportrait. Vielleicht kannst du ihn vom Hintergrund noch etwas freistellen, damit das Rauschen nicht so sehr zu sehen ist.
    MfG
    Jürgen
  • Gernot Dzialas 19. Februar 2006, 22:31

    Der sieht aber sehr entspannt aus!!
    Gruß Gernot
  • Michael L. aus K. 18. Oktober 2004, 13:20

    Wieso Absturz? Weil das Tier fast von seinem Stamm gefallen wäre. Es rutschte und rutsche bei jeder Bewegung ein bißchen weiter... Aber dann hats sich eine neue Liegeposition in der Sonne gesucht.
    Michael