Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
3.245 8

Daniel Buch


Free Mitglied, und vorbei ...

Wolf

Ein Wolf als Grenzgänger zwischen dem Yellowstone und Grand Teton National Park.

Minolta Dynax 7D, Minolta 80-200 G

Kommentare 8

  • Thilo D. 16. Dezember 2008, 14:49

    glaube auch, dass das wohl eher ein koyote ist. aber dann ist es halt ein tolles bild von einem koyoten...
  • Daniel Buch 18. Oktober 2006, 1:26

    Hallo Thomas,

    vielleicht kommt der Wolf ja bei diesem Bild besser zur Geltung ...

    Yellowstone Wolf
    Yellowstone Wolf
    Daniel Buch


    LG,

    Daniel
  • TST 18. Oktober 2006, 1:10

    Also ein Frosch kommt wohl eher nicht in Frage. Obwohl, ich habe im Yellowstone auch Leute gesehen die Biber für Bären hielten. Coyoten habe ich auch einige gesehen und sehr gut erkannt, Wölfe habe ich hingegen keine gesehen, hatte auch kein Fernrohr dabei.
    Auf dem Foto kann ich leider die Grösse und die Gangart nicht genau abschätzen. Für mich sieht er weder wie ein typischer Wolf noch wie ein typischer Coyote aus. Hat irgendwie von beiden was. Der Schwanz und der Kopf sehen für mich eher nach Coyote aus, gut genährt ist er. Aber wie man auf diesem Bild sieht, gibt es auch solche Koyoten: http://www.royalalbertamuseum.ca/natural/mammals/collects/_coyote.htm

    Aber wie gesagt, ich bin kein Spezialist, in freier Natur habe ich nur Koyoten gesehen, Wölfe nur in Gefangenschaft (in West Yellowstone). Galten damals auch als sehr scheu und es wäre erstaunlich gewesen einen Wolf so nahe zu sehen. Aber vielleicht hat sich das ja auch geändert in den letzten Jahren.

    LG
    Thomas
  • Daniel Buch 17. Oktober 2006, 16:31

    @Thomas:

    … es könnte auch ein Frosch sein …

    Ein Coyote ist kleiner, die Schnauze ist schmaler und länglicher und der gesamte Körperbau und speziell der Rumpf / Nacken ist schmächtiger. Wenn man mal einen Coyoten und einen Wolf in der Natur gesehen hat, dann erkennt man eigentlich sehr gut. Auch die zeigen Coyoten eine weniger „stolze“ Gangart und ehr selten ein so gräuliches Fell.

    LG,

    Daniel
  • TST 16. Oktober 2006, 23:00

    Schönes Bild! Aber ist das nicht eher ein Koyote?
    Gruss
    Thomas
  • Ralf Dose 9. Oktober 2006, 15:57

    Wahnsinnig süß und lieb! :-)

    Kleiner Tip:
    http://www.album.de/album.cfm?albumID=4904
    Thema: Wölfe
  • Peter Leicht 5. Oktober 2005, 18:46

    Hast ja Glück gehabt- SGefällt mir
    LG Peter
  • Klaus Willig 3. Oktober 2005, 15:56

    gut erwischt. vor allem der grimmige gesichtsausdruck.
    gruß klaus

Informationen

Sektion
Klicks 3.245
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz