Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Roland 51


Basic Mitglied, Niederrhein

Wohnung einer nubischen Familie

Zu Gast im nubischen Dorf bei Assuan
Man erzählte uns , warum es in den Häusern nur Sandböden gibt.
Die Böden werden immer ganz glatt gefegt.
So könne man am besten sehen ob sich Schlangen oder anderes Getier in den Räumen aufhält.

Obs Stimmt ??

Kommentare 1

  • Michael Göhrndt 27. Februar 2013, 6:26

    Manchmal binden die einem schon nen Bären auf, aber vorstellen kann ichs mir.
    Hier wirds mit Spuren lesen aber momentan etwas eng.
    Das Einzige, was ich sehe, ne Horde Schlangenbändiger könnte ins Haus gekommen sein.

    Gruß Michael

Informationen

Sektion
Ordner Ägypten
Klicks 469
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 [II]
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 18.0 mm
ISO 400