Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katjuschka W.


World Mitglied, Burghausen

Wohnen im Stadtteil Kensington 1

Mein Sohn und seine Frau haben sich in London eine Wohnung gekauft und eine Firma mit der Renovierung beauftragt.
Was tut man in diesem Fall? Sie gaben ihr Hab und Gut in einen gemieteten Container und zogen in eine möblierte Wohnung.
Die eigene wurde nicht fertig, doch sie mussten aus der gemieteten raus. Also bat der Bauherr eine Freundin, ihre Wohnung in
Cornwell Garden zur Verfügung zu stellen, und so lebten meine °Kinder° mit dem kleinen Dany in der fremden Wohnung.
Das muss man sich mal vorstellen!! Ich glaube, in Deutschland würde kein Mensch seine Wohnung unbekannten Leuten überlassen.
Noch dazu solch eine edel eingerichtete! Jedenfalls habe ich so wieder einmal eine neue Gegend der Stadt kennen gelernt…

Ich nehme Euch jetzt mit auf den Weg von dort in den Kensington Park. Ihr werdet staunen, wie die Londoner wohnen.
Hier startet Dany gerade mit seinem Scooter los. Immer uns voran. Am Ende des Bürgersteiges wartet er,
um zusammen mit uns die Straße zu überqueren. Dann geht es nach links weiter.

* * *

Kommentare 10

  • Trautel R. 3. November 2007, 7:19

    sieht alles sehr nobel aus. ungewöhnlich für uns die geschichte deiner kinder.
    ich hoffe, dass sie mit dem kleinen dany dann weihnachten in ihrem neuen zuhause fediern können.
    ein wunderschönes wochenende wünscht dir trautel
  • Berenice Whelan 3. November 2007, 0:21

    In der Ecke hab ich auch schon mal für ein paar Wochen gewohnt. Meine "Wohnung", ein Zimmer ca 2 x 4 m groß mit Gaskocher aus dem 2. Weltkrieg im 5 Stock und ohne Aufzug, war jedoch nicht so luxuriös, dafür aber auch nicht billig.
  • Wolfgang Weninger 2. November 2007, 21:12

    nicht gerade eine Arme-Leute-Gegend ... da könnte man sich wirklich einleben, so geschmackvoll sieht das alles aus
    Servus, Wolfgang
  • Stefan Mayr 2. November 2007, 18:00

    Ja...kommt super rüber....
    ...als wär ich wieder da:-)

    LG Stefan
  • Marguerite L. 2. November 2007, 17:16

    Eine ganz noble Gegend mit herrlichen Häusern ... und andere Länder andere Sitten.
    Die Aufnahme ist prima gelungen.
    Grüessli Marguerite
  • Lady Durchblick 2. November 2007, 17:09

    sieht sehr vornehm und nobel aus....
    klasse Aufnahme
    LGmU Ingrid
  • Hermann J. Karbaum 2. November 2007, 12:52

    ... als wenn alles gerade frisch gestrichen wäre. Ein feines Bild.
    LG Hermann
  • Horst Reuther 2. November 2007, 12:25

    Liebe Katjuschka, das hast Du aber gut beschrieben. Ich kenne auch die Wohnungssitation in London, da meine Tochter im Stadtteil Sutton wohnt und die Mieten, bzw. der Wohnungskauf ist fast unerschwinglich. Ein Bild das den Eindruck eines gehobenen Stadtteils sehr gut wieder gibt.
    Liebe Grüsse, Horst
  • my Way 2. November 2007, 12:18

    ja, eine edle Gegend... und sehr schöne Häuser !
    Das was Du erzählst finde ich unglaublich... toll !
    LG my Way
  • Tanjung-Pinang 2. November 2007, 12:09

    Eine richtig vornehme Gegend.
    Ein klasse Foto.
    lg monika