Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
597 2

Martin Bracke


Basic Mitglied, Heltersberg

Wohin...

...wird es gehen? Dieses Bild zeigt die Statue auf dem Hauptbrunnen vom Schloss Herrenchiemsee. Bei der Aufnahme im August wollte ich durch eine verhältnismäßig lange Belichtungszeit einfach die gedankliche Versunkenheit der (mir unbekannten) Dame unterstreichen.
Als ich mir das Foto jetzt wieder ansah, kam als Assoziation die momentane weltpolitische Situation mit der Frage "Krieg oder Frieden?"
Wie Edgar es zu seinem Pusteblumenbild schon schrieb, finde ich auch, dass die Entscheidungen der kommenden Zeit eine größere Tragweite haben (als viele vielleicht glauben?). Meine Hoffnung ist, dass wie auf diesem Bild die Mutter das zornige Kind an ihre Hand nimmt und mit Weisheit handelt.

Kommentare 2

  • Martin Bracke 9. Oktober 2001, 22:52

    Hallo Georg, das ist auch eine Interpretation (auf die ich noch nicht gestoßen war).

    Gruß, Martin
  • Georg Van Brakel 9. Oktober 2001, 10:31

    Hallo Martin,
    als ich das Bild in der Vorschau sah, musste ich sofort an die Menschen denken, die staubbedeckt der Hölle entkommen sind.

    Gruß
    Georg