Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ilona aus DD


Pro Mitglied, Dresden

Wohin des Weges…,

ganz gemütlich und sehr nah vor unserer Nase
(Foto-Gräfin-Siegel) ging der Storch an uns vorbei.
Komisch fanden wir dass er uns so nah kam.
Schauen wir mal …, wo er noch hin läuft.

Kommentare 22

  • Albizia-Foto 27. April 2013, 18:58

    Er scheint Mannschaftskapitän zu sein, jedenfalls trägt er die Binde ;-)
    BG K.-H.
  • Martin und Elke (Lagemann-) WENDT 25. April 2013, 15:52

    ist doch so ein schönes Tiet, braucht eigentlich gar keinen zusätzlichen Schmuck mehr ... und dann gleich 3 Ringe! Der hat bestimmt etwas eßbares entdeckt und versucht sich nun anzuschleichen.

    LG Elke & Martin
  • Lato 23. April 2013, 1:26

    Einfach herrlich und schön, wie du Fridolin hier präsentierst!
    Herzliche Grüße Lothar
  • fred 1199 22. April 2013, 20:07

    hat er dir ins bein gebissen? umsonst kommt er nicht so nah der babybringer
    lg gerd
  • stine55 22. April 2013, 19:54

    ich weiss es ja schon hihihi......hab das andere bild ja schon längst entdeckt.....
    dieses ist auch wieder sehr schön
    lg karin
  • Wolfg. Müller 22. April 2013, 15:07

    Das wird vielleicht ein dressierter und voll beringter Geselle gewesen sein, der sonst sein Futter von Menschen erhält. ? Schon eigenartig.
    Gruß Wolfgang
  • Gerhard Haaken 22. April 2013, 11:37

    oh je oh je, dem armen Storch haben sie ja Ringe verpasst, das sieht ja grausam aus.
    Sehr schön wie du den schreitenden Adebar fotografiert hast, bei uns ist er ganz und gar verschwunden.
    LG Gerhard
  • Bernd Tolksdorf 22. April 2013, 10:44

    Er scheint die Sache sehr gelassen zu nehmen und so kam es zu diesem herrlichen Foto.
    LG Bernd
  • Maria Kohler 22. April 2013, 10:38

    Sehr schön hast Du den im Bild festgehalten.
    LG Maria
  • Alfred Schultz 22. April 2013, 10:14

    Der geht zum Empfänger des blauen Briefes.
    Für Post aus Afrika gibt es Briefstörche.
    Gruß - A.
  • Markus 4 22. April 2013, 8:19

    Ihr seid Glückskinder. Allein schon wegen diesem Bild beneid ich Euch
    Habedieehre
    Markus
  • ela 291 22. April 2013, 7:41

    Eine sehr schöne Aufnahme da hattest du aber viel Glück!
    LG Ela
  • Andreas Pe 22. April 2013, 7:15

    Ja, auch ein Storch kann eitel sein und sich schmücken. Das wird sicher wieder eine nette Serie.
    LG Andreas
  • Sigrid E 22. April 2013, 6:40

    Bestimmt wollte er Euch nur seine bunten Ringe zeigen und stolzierte deshalb so nah vorbei :-)))
    Mit sehr guter Schärfe abgelichtet!!!
    LG
    Sigrid
  • Nikon Ikone 22. April 2013, 1:20

    Super schöne Aufnahme. Ganz klasse.
    LG Inge
  • FMW51 21. April 2013, 23:37

    Ein tolles Bild!
    Ansonsten schließe ich mich Dieter Jünglings Auffassung an - beim nächsten mal gibt es einen Audi ...
    Eine feine Aufnahme, sehr schön präsentiert.
    Einen guten Start in die neue Woche,
    Viele liebe Grüße,
    Frank-Michael
  • FotoDX 21. April 2013, 23:30

    Das verspricht, wieder spannend zu werden!
    Beste Quali!

    LG Felix
  • Dieter Jüngling 21. April 2013, 23:11

    Der alte Sack war schon drei mal verheiratet. Schau dir seine Ringe an.
    Gruß D. J.
  • Goodie Morse 21. April 2013, 21:37

    Interessant finde ich, dass er wohl mehrere Ringe trägt, der arme Kerl.
    LG Goodie
  • Dieter-Klaus Neumann 21. April 2013, 21:21

    Der wollte bestimmt nur von euch abgelichtet werden. Sehr schöne Aufnahme.

    Dieter-Klaus
  • Kerstin und Diddi 21. April 2013, 21:17

    Sehr gut hast Du ihn in der Bewegung fotografiert.
    Schaut aus als wenn er langsam schreitet.
    Eine gelungene Aufnahme.
    LG Diddi
  • Linnemedia Fotos 21. April 2013, 21:17

    Gut ! Anzusehen . das Storchenfoto
    G v Dieter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Vögel
Klicks 381
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1