Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
372 22

Carmen Lange


Basic Mitglied, Rostock

¿wohin?

2009

Kommentare 22

  • ulrike krampitz (ullika) 30. Dezember 2015, 18:49

    in schlangenlinien in den nebel! my way too! lg ullika
  • Thomas U. Kirstin Böhnke 17. Februar 2009, 17:00

    ...fragt man sich,wenn man diesen Weg sieht.Ein Bild welches die Gedanken inspiriert.Feine Arbeit.
    LG Thomas & Kirstin
  • Ralph G aus P 29. Januar 2009, 21:44

    Das hab ich irgendwie übersehen. Ein ungewohntes Motiv für dich, aber du hast das fein gemacht. Ein stimmungsvolles Bild mit passenden Kontrasten und Linie in die Tiefe des Bildes. Viele Grüße, Ralph
  • limited edition 13. Januar 2009, 18:30


    Sowas von Klasse!
  • Stefan Hillgruber 10. Januar 2009, 13:57

    sehr schön...
    das fragezeichen...naja, ein gag, ....da der weg selbst schon eins bildet für mich nicht nötig.

    *
  • Tassos Kitsakis 10. Januar 2009, 12:29

    Keine Frage, ein Bild nach meinem Geschmack!

    LG Tassos
  • Frederick Mann 5. Januar 2009, 11:51


    footpaths fascinate...(it's worth taking the time to follow where they go)
  • DER OLE 5. Januar 2009, 10:52

    Es kommt wie es kommt.
    Und in einem Jahr sülzen wir dann wieder wehmütig a la "wo ist die Zeit bloss geblieben" umher.Also vorwärts immer , rückwärts nimmer.

    Und Volker hat Recht. Das Fragezeichen ( ich gehe mal davon aus , das dort keins war ) ist über.

    Gruss O.

    P.S. Wie hast Du eigentlich das Fragezeichen umgedreht? Die neue Tastatur in Spanien gekauft?
  • Torsten Lenk 5. Januar 2009, 6:35

    Schaue dir auch unbedingt all die Abzweige an. Sie machen den Weg erst interessant.
    LG Torsten
  • Fotobibi 4. Januar 2009, 22:13

    Tja, wohin, das habe ich mich auch schon gefragt.
    Aber vielleicht geht es vielmehr darum, sich aufzumachen als jetzt schon das genaue Ziel zu kennen. Pausieren, bevor einem die Kraft ausgeht, und ansonsten: Neugierde voraus!
    Alles Gute für Dich 2009!
    Birgit.
  • Michael Fröhlich 4. Januar 2009, 22:04

    Auch sehr schön.
  • Dieter Baran 4. Januar 2009, 21:16

    Wohin? Ganz einfach ... immer geradeaus ;-)
    Nee, glaube das passt jetzt irgendwie nicht ;-))
    Dieter
  • Daniel Streit 4. Januar 2009, 20:34

    Immer gerade aus wäre langweilig.

    LG Dan
  • Marlise 4. Januar 2009, 20:04

    Wunderschöne Landschaftsaufnahme mit unheimlich viel Bildtiefe,gefällt mir gut...
  • Zwei AnSichten 4. Januar 2009, 19:54

    klasse S/W !
    gefällt mir sehr !
    lg Ingrid