Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
977 15

jbd68


Pro Mitglied, Berlin

woher wohin

Woher – Wohin?

Woher, wohin denn unser wirres Sein?
Aus Dir hinaus, o Mensch, in Dich hinein!
[Otto von Leixner]
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

ich wollte auchmal ein Nebelbild.... Sichtweite betrug so 50 m, nicht mehr

...und setze meine Schienenserie damit fort.

Im Nebel der Ungewißheit aber muß wenigstens eins gewiß sein – der eigene Entschluß.
Im Nebel der Ungewißheit aber muß wenigstens eins gewiß sein – der eigene Entschluß.
jbd68


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


"still.gelegt" und Bilder 1 - 10 der Serie
"still.gelegt" und Bilder 1 - 10 der Serie
jbd68
Abseits... am Maschendrahtzaun
Abseits... am Maschendrahtzaun
jbd68
XV__VX
XV__VX
jbd68

Kommentare 15

  • Petra M.. 14. Dezember 2011, 20:17

    Sieht unwahrscheinlich gut aus.
    Nebelfotos mag ich sehr, und
    dieses ist einfach genial.
    Danke Dir auch für Deine nette
    Anmerkung.
    Liebe Grüße
    Petra
  • Eve 14. November 2011, 10:02

    Ein von Menschen vergessener Weg - jedoch die Natur findet immer einen...
    Faszinierende Nebelstimmung und fein bearbeitet (welche neue Software?).
    LG Eve
  • Anne Wi. 13. November 2011, 20:26

    Tolles Foto. Ich finde es immer sehr schön, wenn sich die Natur einen Teil zurückholt! LG Anne
  • LauraFlorence 12. November 2011, 23:34

    Sieht gerade toll aus mit den Schienen.. und der Titel passt bestens .. im Hier ist alles überwachsen.. die Zukunft liegt im Nebel.. gefällt mir ausgezeichnet.
    LG Laura
  • Sylvia Sivi 12. November 2011, 20:58

    boha jaaaaaa
    abe rungefahren selten zu finden
    mit nebel noch spannder
    lg sivi
  • HYZARA 12. November 2011, 20:37

    ein geheimnisvolles Bild! sehr gut gemacht
    liebe Grüße
    ¸.•*´¨`*•.¸¸.•¸HYZARA*´¨`*•.¸¸.*
  • Rhapsody09 12. November 2011, 18:40

    Eine herrliche Aufnahme, mir fiel auch gleich " Der Zug nach Nirgendwo " dazu ein ; ich wünsche dir
    ein sonniges Wochenende, LG Marion
  • gabi44 12. November 2011, 13:05

    Gefällt mir sehr gut. Mystisch, ohne Aufdringlichkeit -
    eben ein Nebelbild.
    lg gabi 44
  • Martin 08-1971 12. November 2011, 12:18

    Klasse Bildwirkung !!

    Für sowas muss man ein Auge haben und das hast Du offensichtlich.

    gt
    M.
  • jbd68 12. November 2011, 10:45

    @ Avalon: Nur minimal nachgeschärft, das Gras sah so aus. Bin aber am Ausprobieren einer neuen Software und auf der Suche nach einem Monitor, der mir hilft und mich nicht reinlegt ;)
    @ Markus: Schienen SIND interessant, je ungefahrener desto mehr :)
  • Hubertus R. Becker 12. November 2011, 10:30

    Beeindruckende Arbeit.
    LG Hubertus
  • Rm Fotografie 12. November 2011, 10:27

    eine ganz feine bildgestaltung....ich mag diese nebelstimmung hier sehr....echt stark

    liebe samstagsgrüße sendet dir
    ruthmarie
  • Markus M. Schmidt 12. November 2011, 9:22

    Ah, die guten alten Schienen. Sogar als Herbstmotiv. Da sage noch mal einer, Schienen wären kein interessantes Motiv.
  • Markus Novak 12. November 2011, 9:02

    Starkes Bild!
    intensive Stimmung!
    muss mir wohl Deine Gegend anschauen!
    ... bin wirklich gleich unterwegs!!
    LG markus
  • fred 1199 12. November 2011, 9:02

    ein weg ins nirgendwo oder nach avalon ins nebelreich?
    gelungene stimmungsaufnahme ,und dir noch einen schönen tag
    lg gerd