Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Steinlechner


Free Mitglied, Neustadt an der Weinstraße

Wochenmarkt am Samstag

360° Panoramaaufnahme
Marktplatz Neustadt an der Weinstraße,
Olympus OM2, 19mm Vivitar Weitwinkel,
justierbares Panoramastativ.
Generelles Problem ist das Gegenlicht.
Manuelle Belichtung.

Kommentare 3

  • Ulrich Steinlechner 30. August 2001, 21:44

    Hallo Claus,
    Panoramabilder können prinzipiell mit jedem Foto aufgenommen werden. Der Foto muß dabei zentral um die erste Linse gedrehr werden. Die Bilder müssen überlappen. Die Zentralperspektive wird in eine zylindrische Abwicklung umgerechnet und die Bilder so als Abwicklung zusammengesetzt. Je länger die Brennweite ist, um so schmaler wird die Abwicklung. Bei http://www.fh-furtwangen.de/~dersch/ kann man Panorama Tools
    herunterladen.

    Grüße
    Ulrich
  • Wolfgang Z.i.n.k 30. August 2001, 8:43

    Durch die Menge der Objekte und die Breite des Bildes weiß ich nicht so ganz worauf ich bei dem Bild schauen soll
  • Edeltraud Vinckx 30. August 2001, 7:36

    Das Foto ist gut gemacht, doch ein wenig verwirrt es mich. Da ist einfach zuviel des guten daraud und lenkt ab.
    gruß Edeltraud

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 691
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz