Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alexander Voltz


Free Mitglied, Mainz

Wo war ich?

So nach langem mal wieder ein Bilderrätsel von mir. Ich möchte von euch folgendes wissen!

1. Wo Steht das Gebäude und wie heißt es?

2. Wer hat es erbauen lassen?

und

3. Was findet seit 1929 jährlich an Pfingsten statt.

Viel spaß beim Rätseln.

Kommentare 11

  • Alexander Voltz 3. September 2007, 12:21

    Ja die haben wir auch vereinzelt gesehen, aber ohne Stativ unmöglich die im Baum richtig zu Fotografieren. Zumal die meistens ganz oben gesessen haben.

    Jetzt weiß ich ja was als nächstes ran muß. *gg

    LG Alex
  • Marc Zschaler 2. September 2007, 21:08

    Dafür ist der Biebricher Schloßpark auch bekannt:Liebe Grüße Marc
  • Alexander Voltz 2. September 2007, 20:16

    Michel der war gut. So sieht auch das Häuschen von meinen Angestellten aus. *gg


    LG Alex
  • Alexander Voltz 2. September 2007, 19:53

    Wir waren heute im Schloßpark und da es seitlich restauriert wird und von vorne die Autos stören die davorbei fahren, dachte ich nehme es von hinten auf und stelle es mal als Rätsel auf.

    Freut mich das es euch gefällt! Ich werde schauen das ich wieder öfters was reinsetze als Rätsel.

    LG Alex
  • fotomichel photography 2. September 2007, 19:51

    Ah so. Na ja, sieht fast genauso wie mein Haus und mein Garten aus...
    Fehlt bloß der Pool.......
  • Maximilian Busl 2. September 2007, 19:47

    Hi, ohne den Hinweis auf Pfingsten 1929 hätte mir auch Google nicht wirklich geholfen...

    Schöne Idee, macht mächtig Spaß, so zu tüfteln.

    lg - mb
  • Alexander Voltz 2. September 2007, 19:45

    Lieber Tom es tut mir echt leid, aber Maximilian hat richtig geraten. Das war voll ins Schwarze!

    LG Alex
  • Maximilian Busl 2. September 2007, 19:42

    Das Biebricher Schloss, ein prachtvoller dreiflügeliger Barockbau, wurde zwischen 1700 und 1750 direkt am Rheinufer errichtet. Es war Residenz der Fürsten und späteren Herzöge von Nassau. Die Rotunde und Galerien dienen heute als Repräsentationsräume für den hessischen Ministerpräsidenten. Dort sind auch die Filmbewertungsstelle, das Hessische Landesamt für Denkmalpflege und die Hessische Staatsbäderverwaltung untergebracht. Im Schlosspark findet jährlich an Pfingsten das renommierte "Internationale Reit- und Fahrturnier" statt.

    lg - mb
  • Tom Tomera 2. September 2007, 19:41

    so, nun hab ich zwei orte zur auswahl
    ich versuchs mal mit#
    kassel?
  • Alexander Voltz 2. September 2007, 19:39

    Ich sage mal das das schonmal richtig ist. Es ist in Deutschland und in Hessen!
  • Tom Tomera 2. September 2007, 19:36

    hallo alexander,
    ich versuch's mal ein wenig einzugrenzen
    deutschland wahrscheinlich
    irgendwo in hessen?
    lg
    tom