Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ursula Zürcher


Pro Mitglied

Wo Meer und Wüste aufeinander treffen

Die Dünen der Wüste um Sandwich Harbour laufen direkt ins Meer. Sie liegen etwa 60 km südlich von Walvis Bay.
Eines der eindrücklichsten Erlebnisse unseres Urlaubs war die Fahrt mit einem 4x4 durch diese Dünenlandschaften. Die Dünen sind z. T. fast 300 m hoch und es ist fast schon abenteuerlich, diese riesigen Sandberge mit einem Fahrzeug zu erklimmen, oben auf dem schmalen Grat zu halten um die Aussicht zu geniessen - aber auch eine unendlich steile Wand hinunter zu blicken und zu wissen: da müssen wir jetzt senkrecht runter. Du denkst automatisch, ok, das war's und schickst ein Stossgebet zum Himmel - und dann geht's auch schon steil bergab!

Es war mein erster Kontakt mit der Wüste - und ich hatte mich riesig darauf gefreut. Sie übt eine ganz besondere Faszination auf mich aus mit all ihren Farben, Formen und dem unvergleichlichen Licht-Schattenspiel. Besonders die Farben sind äusserst vielfältig in Namibias Wüstenlandschaften und reichen vom Gelb über sattes Orange und Braunrot bis zu Aubergine. Doch dazu dann später mehr!

Kommentare 84

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Namibia
Klicks 3.085
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv Canon EF 16-35mm f/2.8L II
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/2500
Brennweite 21.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten