Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Wo her und wo hin...

....das ist für mich die große Frage.
Über die Osterfeiertage wurde dieser polnische Eurocity über Eisenhüttenstadt umgeleitet.
Immer um 11.04 Uhr kam er hier durch und überholte dabei auch die RB 11, die auf der "Seite" warten musste.
Um 16. 30 Uhr kam der Gegenzug.
Ich weiß bis heute nicht, um welchen Zug es sich handelt und welche Strecke von und nach Polen gesperrt war.

Kommentare 21

  • Haidhauser 6. Mai 2014, 11:57

    Zum Zug kann ich nichts sagen, zur Aufnahme schon: Gefällt mir sehr gut !!!
    LG Bernhard
  • makna 5. Mai 2014, 13:27

    Einerlei, woher und wohin: Diese besondere Garnitur
    hast Du ganz hervorragend festgehalten !!!
    Und Klaus hat das Rätsel ja aufgelöst !
    BG Manfred
  • uschner 5. Mai 2014, 12:40

    Schöne Bahnfoto in bestem Licht
    LG uschner
  • Thomas Jüngling 29. April 2014, 18:33

    Klaus nimmt's mir schon vorweg: Derartige Züge habe ich in Doberlug-Kirchhain auf der Berlin-Dresdner Strecke öfter mal erlegt - teilweise sogar noch mit tschechischen Wagen gemischt.
    Auf jeden Fall eine interessante Fuhre!

    Gruß Thomas
  • Klaus Berlin 28. April 2014, 21:23

    Na so ein Rätsel ist der "Wawel" doch eigentlich nicht. Die Umleitung war auch nicht in oder nach Polen, sondern offensichtlich zwischen Berlin und Cottbus.
    Bei der Bahn kann sich jedermann auch über so was kundig machen (hier unter "EC 99"):
    http://bauarbeiten.bahn.de/berlin-bb
    Wird sich also am 29.06.2014 wiederholen... wobei der Zug dann aber auch über Doberlug-K. Nord und Calau fahren könnte (?)
    Aber eine feines Portrait vom "Wawel" ist das, der erfreulicherweise auch etwas "zugenommen" hat ;o)
    VG Klaus
  • Dieter Weise 28. April 2014, 13:27

    Hier steckt Geschwindigkeit drinn, prima Perspektive und sehr gut von dir umgesetzt. Sehr schöne Wolkenbildung und durch das prima Licht kommen auch die Farben schön zur Geltung.

    VG Dieter
  • Rm Fotografie 28. April 2014, 12:44

    format und perspektive sind wieder große klasse...auch die farben kommen gut

    liebe grüße
    ruthmarie
  • Bahnbilder by Koenigsbilder 28. April 2014, 8:49

    Wow, klasse, diesen Zug bekommt man nun wirklich nicht jeden Tag vor die Linse. Im Süden Deutschlands sieht man ohnehin keine polnischen Personenwagen.
    LG Bert
  • Ralf Fickenscher (2) 28. April 2014, 7:22

    Eine Starke aufnahme da passt einfach alles super.

    Vg.Ralf
  • E03 001 27. April 2014, 23:22

    Sehr schön eingefangen,
    tolle Perspektive auf den Zug, schöne Lichtstimmung.
    Gefällt mir sehr gut.
    VG Kevin
  • Gerhard Huck 27. April 2014, 22:16

    Ein sehr gut gelungenes Exotenbild mit viel Tiefe, erstaunlich wie klein das viel gezeigte Stellwerk im Hintergrund aussieht.
    Viele Grüße
    Gerhard
  • Matze1075 27. April 2014, 21:07

    Den Umleiter sehr gut ins Bild gesetzt

    vg matze
  • Uwe Fligge 27. April 2014, 21:01

    Geheimzug....
    schön erwischt.

    VG Uwe
  • Laufmann-ml194 27. April 2014, 20:23

    also danke für das Fahrplanrätsel,
    da ich keine Richtungshilfen hatte, vermute ich nach dem Logik-Prinzip, dass es EC 55 sein muss
    weder EC 42 noch 40 passen für die mutmaßliche Durchfahrt über Eisenhüttenstadt als Umleiter
    vfg Markus ml194
  • Bernd-Peter Köhler 27. April 2014, 20:16

    Das tolle Licht gut genutzt für diesen Zug.
    Munter bleiben, BP
  • Steffen°Conrad 27. April 2014, 19:18

    Der verwendeten Wagen wegen würde ich auf den Wawel tippen...
    der Warschauzug hat ja den BWE-Schriftzug.

    Und der Lok wegen auch, der BWE fährt ja mit den Husaren.
    Da hat man in CB also umgehangen.

    Schöne Bereicherungfür Deine Sammlung!
    vgsteffen
  • Heinz Hülsmann 27. April 2014, 18:03


    Eine interessante Zugkombination zeigst Du uns, habe ich in der Form noch nicht gesehen. Klasse Farben und tolles Bildformat!

    VG Heinz

  • Andreas Pe 27. April 2014, 18:00

    Den Zug von/nach Warschau (vermute es mal) habe ich letzten Do erst in Berlin gesehen. Eine schöne Aufnahme hast Du trotz Miniskus gemacht.
    VG Andreas
  • Ralf Großkopp 27. April 2014, 17:41

    Ein interessanter Schnappschuss Dieter.
    Ist das evtl. der EC "Wawel", der sonst von Berlin über Cottbus verkehrt?

    Grüße,
    Ralf
  • Joachim Schmid BW 27. April 2014, 17:02

    So eine Zuggarnitur habe ich auch noch nicht live gesehen!
    Super auf der langen Geraden festgehalten. Das Licht und die Farben herrlich.
    Gruß Joachim
  • keims-ukas 27. April 2014, 15:58

    Dafür sorgt die Garnitur aus der Perspektive für sehr viel Tiefe in der Aufnahme, bis hin zum Stellwärterhäuschen.
    Tolle Tiefenschärfe bei top Farben an einem schönen sonnigen Tag.
    Reichlich Gleise im Umfeld des Schnellzuges gestalten ein feines Bahnbild, der Himmel mit leichten Wolkenzug ist ein Traum.
    LG, Uwe!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 596
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 22.0 mm
ISO 200