Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gegenlichtfreundin


Basic Mitglied, Neubrandenburg

Wo die Welt am schönsten ist ...

22. April 2014
Mein zweites Panorama! Ich bin auf den Geschmack gekommen.

Blick vom Aussichtspunkt am Rastplatz Usadel, der sogenannten "Eugen-Geinitz-Sicht". Hier bietet sich ein beeindruckender Blick auf die im Pommerschen Stadium der Weichselkaltzeit entstandene Landschaft um den mit Buchten und Inseln ausgestatteten Flachwassersee Lieps. Kleinere Ortschaften wie Prillwitz, Zippelow, Siehdichum, Wustrow und Alt Rehse sind am gegenüberliegenden Ufer bei klarer Sicht zu erkennen. Im Norden schließt sich der Tollensesee an; jedoch wird der Blick darauf von der Halbinsel Nonnenhof und ihren Erlenbruchwäldern versperrt.
Das Panorama wurde aus 8 Einzelbildern zusammengebastelt und musste ohne Stativ entstehen. Immer wenn ich es brauche, hab ich es nicht dabei.

Kommentare 15

  • Guido Metzger 13. Juni 2014, 15:49

    Ohne Stativ? Respekt! Ein tolles Panorama! Sanfte Hügel, Wasser, Wolken - herrlich sieht es dort aus!

    Liebe Grüße,
    Guido
  • stinicartoon 26. Mai 2014, 20:09

    Werden diese Gegend auch wieder aufsuchen... sehr schön!
    lg
    stini
  • Gegenlichtfreundin 25. Mai 2014, 20:58

    Liebe Martina:
    diesen Blick kennt wohl jeder, der aus unserer Gegend kommt. Immer habe ich die weite Sicht bewundert, aber nie habe ich angehalten und ein Foto gemacht. Auch ich habe oft vom Motel-Hügel geschaut und gestaunt.
    Schön, dass der Rastplatz mit den tollen Hinweisschildern gebaut wurde. Ein wirklich schöner Platz zum picknicken.
    Vielen Dank für Dein Lob!
  • Martina Borchardt 19. Mai 2014, 19:46

    Ein rundherum gelungenes Panorama, und das Freihand. Klasse gemacht. Rechts über die Straße, wo heute nur noch die verfallenen Überreste des alten Motels liegen, konnte ich von '86 -'90 den Ausblick über die Lieps lange genießen. Ein Foto habe ich leider damals nie gemacht, aber ich habe noch ein paar Postkarten ;-)
    VG Martina
  • bavare51 19. Mai 2014, 13:16

    gelungene aufnahme und das ohne stativ...meisten sind meine panos auch ohne gemacht weil das ding im auto oder zu hause liegt..
    vg bavare
  • Edi Ogris 16. Mai 2014, 10:54

    Eine sehr schöne Panorama Aufnahme
    LG EDi
  • ZurSonne13 10. Mai 2014, 0:34

    diese feine Arbeit ist mein Favorit ' sehr stimmig'

    ein schönes Wochenende
    und

    LG Susanne
  • Jürgen Evert 1. Mai 2014, 21:48

    Ein herrlicher Weitblick über eine schöne Frühlingslandschaft.
    Gruß Jürgen
  • Gegenlichtfreundin 29. April 2014, 21:29

    Ich hatte auch darüber nachgedacht, aber die Wolke gefiel mir so gut und deshalb durfte sie bleiben.
    Eigentlich ging es links davon noch ein gutes Stück weiter, aber das Beton-Storchennest gefiel mir draußen schon nicht und auf dem Bild machte es dann die ganze Idylle kaputt. Deshalb ist Prillwitz auch nur angeschnitten.
    LG Marion
  • hille66 29. April 2014, 18:40

    Hätte vielleicht unter der großen Wolke oben links geschnitten,
    kommt der Panoramaeffekt noch besser rüber.
    LG, hille
  • xyz 26. April 2014, 18:12

    Eine Gegend, die ich so noch gar nicht kenne. Und das Panorama ist gelungen!
    Gruß Ulf
  • joenext 26. April 2014, 16:52

    Danke! :-)
  • ZurSonne13 24. April 2014, 19:13

    ein totales Feeling von Heimat strahlt dieses so naturverbundene Bild aus - durch die BA wirkt es umso intensiver '

    sehr schön ..
    LG
    Susanne
  • micsfoto 24. April 2014, 19:00

    Ein wirklich gelungenes Heimatpanorama von einem Ort, den hier aus der Gegend wohl jeder kennt. Toll!!!!!
    VG Michael
  • Friedrich Jäck 24. April 2014, 16:47

    Ohne Stativ?? Alle Achtung...ich kann das nicht.
    Ist dir sehr gut gelungen.
    Grüßle
    Friedrich

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Heimatland
Klicks 562
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv 18.0-200.0 mm f/3.5-5.6
Blende 11
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 18.0 mm
ISO 100