Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anke Gehlhaar


Pro Mitglied, Tostedt

Wo die Schwitzhütte steht

geht der Blick weit ins Land, kurz vor Sonnenuntergang.
Wege gibt es, weil die Besitzer für Besucher diese mühsam freihalten.Der Urwald, obwohl er licht wirkt, ist nicht zu betreten.
Der kleine Platz auf dem ich stehe, wird tatsächlich mitunter für Schwitzhütten
Rituale benutzt für Seminare!
Dabei schwitze ich täglich, bei 34 - 40 Grad und knallender Sonne. Der Bergurwald ist staubtrocken, da es immer noch fast keinen Regen gab.

Kommentare 1

  • fotovoltaik-sw 22. Oktober 2014, 0:49

    Ein Sonnenuntergang ist jedes Mal wieder eine schöne und faszinierende Stimmung. Dieser Blick gefällt mir besonders gut, weil man mit dem Blick in die Weite schweifen und die herrlichen Farben, die uns die Natur schenkt genießen kann.
    LG Markus