Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

LichtSchattenSucher


World Mitglied, Stuttgart

WO DAS LICHT DAS MEER BERÜHRT

Magellanstrasse bei Puerto Hambre, Südchile / Patagonien
Fotografiert am 17.3.2012

DRAMA AM HUNGERHAFEN
DRAMA AM HUNGERHAFEN
LichtSchattenSucher


WAS BLEIBT...
WAS BLEIBT...
LichtSchattenSucher


PUNTA ARENAS
PUNTA ARENAS
LichtSchattenSucher


FEIERTAGE DER NATUR 2
FEIERTAGE DER NATUR 2
LichtSchattenSucher

Kommentare 26

  • Susanne La. 10. Februar 2013, 18:29

    ...und wie es glitzert...man fühlt direkt die Sonne auf dem Gesicht! Schöne Stimmung..
    LG
    Susanne
  • daylight11 10. Februar 2013, 12:55

    ganz stark in s/w...kompliment!

    lg brigitte
  • Douglas Locke 10. Februar 2013, 10:07

    Genial +++++
    LG
    Douglas
  • Starcad 7. Februar 2013, 23:50

    Eine schöne Lichtstimmung. Der Ursprung der Reflektionen lässt sich nur erahnen. Klasse gemacht!!!!!
    LG Marc.
  • Horst Schulmayer 7. Februar 2013, 23:06

    Es gibt Orte, die wir nur vom HörenSagen kennen und von denen wir doch eine ganz bestimmte Vorstellung haben. Du hast Dir diesen Traum erfüllt.
    Gruß Horst
  • Sabine-H. 7. Februar 2013, 20:42

    das ist wundervoll ... dieses licht ...
    ich habe ja eine schaäche für himmel und meer :o)
    lg sabine
  • Al Mille 7. Februar 2013, 17:13

    Die weite Welt!!

    Liebe Grüße Al Mille
  • Herbinaux Daniel 7. Februar 2013, 13:02

    Belle lumière sur cette étendue d'eau...
    Amitiés
    Daniel
  • Anne Berger 7. Februar 2013, 11:37

    Was für ein schöner Titel! Die Bearbeitung ist Dir hier absolut gelungen - ein Foto, das zum Träumen anregt.
    LG Anne
  • nur ein moment 6. Februar 2013, 21:25

    Roland, eine schönere und romantischer Liebeserklärung an die Natur Patagoniens kann ich mir kaum vorstellen. Ein ganz tolles Foto und ein umwerfend schöner Titel, mein Kompliment!
    vg, nur ein moment
  • Ursula Zürcher 6. Februar 2013, 19:41

    Ganz besonders schön mit diesem Titel - vor allem auch in s/w.
    Liebe Grüsse, Ursi
  • Agapy 6. Februar 2013, 17:55

    Die Geschichte um die Entdeckung dieser Passage habe ich schon als Kind gelesen und war davon fasziniert. Diese Entdecker haben ein beinhartes und gefährliches Leben dem bürgerlichen Dasein vorgezogen. Ferdinand Magellan ist ja auch auf dieser Reise umgekommen. Ein wunderschönes Foto zu diesem Thema. Mit etwas Fantasie sieht man die spanischen Schiffe am Horizont kreuzen.
    LG Roswitha
  • magic-colors 6. Februar 2013, 17:31

    Licht und Himmel sind sagenhaft. lg aNette
  • MWB-photo 6. Februar 2013, 15:44

    eine Wahnsinnsstimmung an der Magellanstrasse ist das. Sehr schön festgehalten.
    LG Margrit
  • Photoshower 6. Februar 2013, 12:51

    Gratuliere zu diesem wunderschönen Bild! LG Rolf