Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Zeddel


Pro Mitglied, Heidelberg

Wo bleibt mein Frühstück?

Das scheint sich dieser Leopard zu fragen und schaut sich suchend um. Er gilt als halbwild und muß hin und wieder gefüttert werden, auch weil es im Umkreis nicht genügend Beutetiere für ihn gibt und er schon etwas älter ist. Aber er ist noch wild genug, um Menschen anzufallen, im vorigen Jahr hat er eine Touristin schwer verletzt. Darum findet die Fütterung ohne Zuschauer statt, wir hatten großes Glück, dieses beeindruckende Schauspiel miterleben zu können. Schon ein Gefühl wie im Zoo, nur daß die Menschen im Käfig sind und die Tiere in Freiheit.
Kamera Canon EOS 50 D mit Tamron 28 - 300 mm, XR Di

Kommentare 38

Informationen

Sektion
Ordner Raubkatzen
Klicks 1.224
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 168.0 mm
ISO 320

Öffentliche Favoriten