Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra M..


Pro Mitglied, Thüringen

Wo bist du, mein Sonnenschein?

Mein kleiner Liebling Toni ist spurlos verschwunden.

Alles Suchen, auch auf Straßen, war vergeblich.

Ich kann keinen klaren Gedanken mehr fassen, bin total am Verzweifeln und weine mir die Augen aus.

Vor genau 17 Stunden habe ich ihn das letzte Mal gesehen.

Er ist frühs immer der Erste, der am Futternapf sitzt.

Als er heute nicht da war, hatte ich gleich ein seltsames Gefühl.

Toni war immer in meiner Nähe. Auf mein Rufen hat er laut geantwortet und kam sofort angerannt.

Doch nun nichts.

Es ist der blanke Horror.

Sorry, Anmerkungen kriege ich nicht zustande.

------------------------------------------------------------------------------

27. März 2013

Leider immer noch keine Spur von Toni.
Das Hoffen und Warten zermürbt.
Heute ist dieses Foto mit einer Vermisstenanzeige in unserer Tageszeitung.

-------------------------------------------------------------------------------

28. März 2013

Jegliche Suchmeldungen erfolglos.

-------------------------------------------------------------------------------

29. Marz 2013

Auch auf der heutigen Suche (weiter entfernte und vielbefahrene Straße, Gartenanlage) keine Spur von Toni.

--------------------------------------------------------------------------------

30. März 2013

Nichts. Nur qualvolles Bangen.

---------------------------------------------------------------------------------

31. März 2013

Alles Suchen wieder vergeblich.

Dies wird erst einmal mein letzter Eintrag sein.

Sowie es etwas Neues gibt, lasse ich es Euch sofort wissen.

Ich danke Euch allen ganz herzlich für das Mitgefühl sowie das Daumen- und Pfötchendrücken.

Kommentare 96

  • Katzerl 20. April 2014, 0:11

    ach das ist so unendlich traurig.
    Wenn einem ein Tier verlorengeht, fühlt man sich als hätte man ein riesiges Loch im Herzen!
    LG Hanni
  • Heike T. 1. Juni 2013, 11:55

    Es tut mir leid nichts positives zu lesen...
    LG, Heike
  • Kater Günter 29. Mai 2013, 11:18

    vielleicht braucht der kleine Schatz noch einen Segenswunsch
    Toni
    ... komm bald wieder !
    ... komm bald wieder !
    Kater Günter

    wir denken an Dich
    Caren mit Günter
  • Ingrid Sihler 27. April 2013, 21:15

    Du Süßer, wir alle denken so sehr an Dich und hoffen
    ganz arg, dass es das Schicksal gut mit Dir meint und
    Du wieder nach Hause findest

    ganz arg liebe Grüße
    Ingrid
  • Babette Holzhauer - Goergens Schätzelein 20. April 2013, 17:54

    Es ist traurig, wenn die geliebte Miez plötzlich verschwunden ist du man vergeblich nach ihr sucht.

    Stell doch mal diene Suchanzeige hier rein. Vielleicht hilft das ja.

    http://katze-kater-entlaufen-zugelaufen-vermisst.xobor.de/
  • BJ.Art 17. April 2013, 17:17

    ;-(((
    lg Brigitte
  • Merlisal 17. April 2013, 15:09

    In der Hoffnung eine gute Nachricht zu lesen.......
    doch leider....
    lg ursula
  • ChrisDü 15. April 2013, 19:54

    Ich schaue auch jeden Tag hier nach, und warte sehnsüchtig auf gute Nachrichten. Mensch Toni, komm endlich nach Hause!! :o)
    LG, Christiane
  • Ingrid Sihler 15. April 2013, 16:20

    Kleiner Schatz, wo bleibst Du nur ......
    muss immer an ihn denken und an Dich, liebe Petra...

    herzlichst
    Ingrid
  • Ursel von der Küste 15. April 2013, 12:41

    meine gedanken sind bei dir ...
    die hoffnung darf nicht sterben.

    ursel
  • Sabine P 14. April 2013, 18:28

    menno, Miezchen.
    Ich drücke weiter fest die Daumen !!

    LG Sabine
  • Sylvie Meier 14. April 2013, 16:25

    Liebe Petra, gib die Hoffnung nicht auf, meine Jasmin habe ich nach drei Wochen wieder gefunden. Ich weiss, wie quälend die Ungewissheit ist...!
    Ich wünsche Dir viel Kraft und hoffe, dass Dein Liebling wieder nach Hause findet.
    Alles Liebe
    Sylvie
  • Heike T. 14. April 2013, 10:56

    :(
  • Pamina11 11. April 2013, 23:03

    Ich hoffe immer noch jeden Tag, dass er nach Hause kommt und zeige ihm in Gedanken den Weg. Bitte nicht aufgeben. Lg Sonja
  • Merlisal 11. April 2013, 21:47

    Oh....ich denke so oft an Petra und Toni und mein Herz ist voller Sorge, ach Petra, wenn sich doch nur etwas tun würde...diese Ungewissheit frisst einen auf...
    Ich drücke mit allen anderen hier weiter die Daumen.
    glg ursula
  • Legolas1709 9. April 2013, 21:22

    :-(( Aber aufgeben gilt NICHT!!!!!

    LG
    Christine
  • Heike T. 9. April 2013, 15:54

    :(
  • BJ.Art 5. April 2013, 19:48

    Auch ich gehör zu jenen, die immer wieder nachsehen müssen ob Toni schon zu Hause ist. Wir geben die Hoffnung nicht auf und drücken weiterhin die Daumen und Pfötchen!
    lg Brigitte
  • Heike T. 5. April 2013, 11:10

    Ich gucke immer mal wieder rein - aber hier bleibt wohl nur: weiter Daumen drücken. Und das tute ich!
    LG, Heike
  • Sabine P 4. April 2013, 17:17

    Musste auch gleich nochmal nachschauen, ob es was neues gibt.
    Wir drücken ganz doll weiter Dauemn und Pfötchen.

    LG Sabine
  • Jü Bader 4. April 2013, 9:24

    Wollte gerade mal nachschauen, ob der Stromer wieder aufgetaucht ist! Müssen wir wohl weiter bibbern...
    An Christines Casanova erinnere ich mich auch noch gut, der ja sehr lange weg blieb.
    lg jürgen
  • Astrid Wiezorek 4. April 2013, 0:33

    Liebe Petra, ich schaue immer gleich zu erst in deinen Account ob es was Neues von Toni gibt. Ich fühle so mit dir. Ich wollte dich anrufen, getraue mich es aber gar nicht. Könnte mir vorstellen, dass du bei jedem Telefon klingeln zusammen zuckst. Ich weiß wie schwer es jetzt für dich ist. Gebe die Hoffnung bitte nicht auf. Du hast schon alles unternommen was nur geht, jetzt muss Toni einfach wieder zurück kommen. Mist ist nur das blöde Wetter. Tierheime und Tierärzte hast du sicher auch schon informiert. Wo soll man auch noch suchen? Ich weiß, wo die Lucy von meinem Sohn so lange weg war. Er hat sie sogar über einen Radiosender suchen lassen. Und dann kam sie doch von alleine wieder. Ich drücke weiter die Daumen.
    LG Astrid

    Mir ist gerade noch etwas eingefallen. Bei e-bay Kleinanzeigen kann man auch kostenlos inserieren und da stehen auch immer Suchanzeigen von Katzen oder sogar mal ein Wellensittich drinnen. Stell doch da mal noch ein Bild von Toni ein.
    LG Astrid
  • Legolas1709 3. April 2013, 22:34

    NICHT aufgeben.... Denk immer an Casanova - der war ganze 5 Wochen weg und er ist wieder da! Geh weiterhin mit offenen Augen und Ohren durch die Gegend. Nicht jeder Mensch ist so sensibel und registriert direkt ein fremdes Tier in der Umgebung. Hier hat es ca. 3 Wochen gedauert, bis der erste Hinweis überhaupt kam. Du kriegst ihn wieder - wir drücken alle Pfoten!!!!

    Alles Liebe
    Christine
  • weisse feder 3. April 2013, 22:23

    ... das sind schlimme momente.. hab selber auch drei katzen und ja, kaum ist eine ein paar stunden nicht da, bekommt man panik, man merkt es stimmt was nicht... ich hoffe, er kommt bald wieder.. vielleicht spürt er nur den frühling... hoffen wir es...
    ... kann jetzt gar nichts mehr zu dem bild schreiben.... ;(
  • Kater Günter 2. April 2013, 19:43

    bitte, liebe Petra, nicht aufgeben, suche weiter, mach noch mal Handzettel für die Briefkästen, Zeitungsannonce samstags (und online) schalten lassen ... Suchanzeige in meinestadt . de, etc.
    Kuschel war doch auch so lange weg, unbeschreiblich lange 6 Wochen ...
    Ich drücke weiterhin Daumen und meine Katzenbande die Pfoten
    und Dich drücke ich auch
    liebe und hoffende Grüße
    von Caren

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Katzen
Klicks 2.973
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 135.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten 2