Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fotomarathon-Dresden.de


Free Mitglied, Dresden

Wir wollen Kinderherzen fliegen lassen!

Hallo liebe Fotosuchenden, Dresdner und Besucher,

an dieser Stelle halten wir euch immer auf dem Laufenden,
berichten euch über Fortschritte und werben für die Fotomarathon-Dresden.de .
Heute gehen wir noch ein Stück weiter.

Wir, dass sind Thomas Kapuss, Robert Dietzsch und Frank Seltmann,
haben die Fotosuche Dresden als gemeinschaftliches/ nichtkommerzielles Projekt
angekündigt und auch beworben – und diese Aussage wird jetzt konkret.

Von jedem Teilnehmer erhalten wir einen kleinen Unkostenbeitrag in Höhe von 6,00 EUR.
Wenn alle bisherig angemeldeten Teilnehmer tatsächlich kommen und auch diesen Beitrag
entrichten, dann haben wir ein kleines Plus auf der Habenseite.
Und dieses Geld möchten wir für eine gute Sache einsetzen. Wir haben überlegt,
wohin wir das Geld spenden können und haben uns für den LUBA Dresden e.V. entschieden.
Die Fotosuche Dresden ist regional aktiv und so möchten wir auch auf regionaler Ebene helfen.

LUBA im Internet: http://www.lubadresden.de

“Im Spätsommer 2010 gründeten Manuela Herbrich und Frauke Angel den gemeinnützigen
Verein LUBA Dresden e.V. mit dem Ziel, benachteiligten Kindern und Jugendlichen in
unserer Stadt Herzenswünsche zu erfüllen, um sie für kurze Zeit von ihrem oftmals
nicht unbeschwerten Alltag abzulenken. Sie möchten den Kindern durch ein besonderes
Ereignis Freude schenken und Mut machen. Das kann ein Erlebnis sein, das den Alltag
des Kindes unterbricht und ihm ein Lächeln ins Gesicht zaubert oder sogar ein Ereignis,
welches das Kind beflügelt, seine Zukunft zu sehen und darum zu kämpfen.
Dabei ist ein sorgenfreies Kinderlachen das Ziel und gleichzeitig der Ansporn
für die ehrenamtliche Arbeit des Vereins.”
(Quelle: LUBA Dresden e.V.) http://www.lubadresden.de

Sobald die Veranstaltung gelaufen ist, schauen wir, wie viel Geld zusammen gekommen
ist und übergeben dieses den Mitarbeitern des Vereins. Sollte der Fall eintreten,
dass wir sogar einen Wunsch erfüllen können, dann machen wir das von Herzen gerne
und übergeben diesen dann an ein Kind.

Sollte es jetzt jemand unter euch geben, der nicht an der Fotosuche Dresden teilnehmen
kann/ möchte, aber dennoch für einen Kinderwunsch spenden möchte, dann kann er das
direkt beim Verein oder über die Fotosuche Dresden unter der bekannten Kontonummer.

Wir danken euch schon heute für euer Interesse und eure Hilfe die Fotosuche Dresden
zu dem zu machen, was sie ist – ein gemeinschaftliches Projekt für Groß und Klein.

Euer Team der Fotomarathon-Dresden.de I http://Fotosuche-Dresden.de

Kommentare 8

  • erlitzsche 15. April 2012, 3:43

    nun, da ich selbst ehrenamtlich tätig bin unterstütze ich das gerne hier mit...sodele, good light....
  • Fotomarathon-Dresden.de 6. April 2011, 7:38

    Doro, hach schade !
    Vielen Dank für Deine Wünsche ... wir hoffen das Event etablieren zu können und sehen uns dann eben ein andermal.
    LG Thomas
    Team Fotomarathon-Dresden.de
  • Dorothé Straßburger 6. April 2011, 6:59

    schade, dass dresden so weit weg ist. eure idee ist toll und ich hätte sie sehr gerne unterstützt! und dich auch mal wieder getroffen.
    ich wünsche euch viel spaß, erfolg und ganz viele die mitmachen.

    lg,
    doro
  • Andreas Schaarschmidt 1. April 2011, 22:59

    @Frank, aus den tiefen der oberallgäuer alpen :-). laut routenplaner 600 km. aber natürlich an finnland komm ich nicht ran, hehe.
  • InKoUsT 31. März 2011, 20:23

    @ andreas & frank . wobei das mit der weite auch eher subjektiv ist ... die derzeit weiteste "anmeldung" erhielten wir aus helsinki . mal sehen was noch dazukommt .

    lg thomas
    team Fotosuche Dresden
  • Andreas Schaarschmidt 30. März 2011, 18:46

    klingt spannend. mal sehen, ob ich am 30.4. irgendwie zeit hab. aber mein anfahrstweg ist sicher mit der weiteste aus deutschland :-)

    lg andreas
  • Claudia Gallwitz 30. März 2011, 13:04

    Respekt ! Gut so !
  • Rolf Brüggemann 30. März 2011, 12:59

    Lobens wert ! feines Bild. lg.