Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hapabe


Pro Mitglied, CH Fricktal & D Altmark

wir wollen auch...

...noch zum Weltkatzentag die Gelegenheit wahrnehmen, ganz viele gute Gedanken in die Welt zu schicken, damit Menschen Katzenunglück verhindern wo immer sie können.
Jede noch so kleine hilfreiche Geste kann schon Grosses bewirken. Bitte nicht aus Bequemlichkeit unterlassen sondern herzhaft anpacken wo sich Gelegenheit bietet...
Danke dafür!

Kommentare 16

  • Soeinquatsch 9. Oktober 2013, 18:50

    Für mich ist jeder Tag Weltkatzentag.
    Und ich denke, das gilt hier für alle Katzenbesitzer! Das erkennt man ja auch an so manch liebevollen Fotos mit Texten, die das Herz aufgehen lassen.

    Dein Portrait von Lienchen ist so eins. Nur wenn man Tiere liebt, bekommt man auch den Blick für solche Situationen. Dein Liebling scheint mit den Gedanken weit weg zu sein. Das ist ein tolles Foto!

    Liebe Grüße, Ute
  • Petra M.. 10. August 2013, 12:06

    So schöne mitfühlende Worte, die unbedingt
    in die Tat umgesetzt werden sollten.
    Lienchen sieht wieder entzückend aus.
    Sehr schön fotografiert.
    Liebe Grüße
    Petra
  • katzenstube 10. August 2013, 9:47

    Schöner Beitrag zum Weltkatzentag!
    Und das Wichtigste wäre mein Lieblingswort: KASTRATIONSPFLICHT!
    Schwer zu Kontrollieren aber ein erster Schritt
    in einen Wandel.
    Ein Wandel im Kopf. Ein Wandel bei der
    Neuanschaffung. Ein Wandel im Umgang.
    Ein Zeichen für mehr Tierschutz.
    Nicht wahllos Kitten produzieren lassen, die im Elend leben.
    *Streunerkatzen in Deutschland*
    *Streunerkatzen in Deutschland*
    katzenstube

    Jessi aus der katzenstube

  • Reporterin Karlchen 9. August 2013, 22:29

    ein wunderschönes bild zum weltkatzentag !!!
    mfg
    reporterin karlchen
  • Meckys Tierbetreuung 9. August 2013, 12:56

    Ein ganz besonders zauberhaftes Foto zum Weltkatzentag.
    VLG mecky
  • Ingrid Sihler 9. August 2013, 12:05

    Danke für diese so wichtigen und anregenden Worte
    und die süße Aufnahme von Deinem Schatz dazu

    glg
    Ingrid
  • g.j. 9. August 2013, 11:21

    wunderschönes katzenbild mit dem harmonischen hintergrund - schließe mich deinen worten zu 100% an!!!
    lg, gerti
  • Jü Bader 9. August 2013, 9:56

    Ja, herzhaft zupacken, das gefällt mir gut!
    Ein tolles Bild von Alezanne: der Blick und der ganze Körper ist aufmerksam nach links gerichtet - zauberhaftes Katzenwesen!
    lg jürgen
  • Petra Arians 9. August 2013, 7:31

    moin liebe helene,
    welch wahren worte zu diesem schönen foto.
    genauso ist es. viele kleine taten bilden eine große summe. vielleicht begreifen die menschen endlich einmal, wie man leise durch diese geschenkte welt geht, ohne alles zu zerstören.

    dir einen guten start ins wochenende und sei lieb gegrüsst
    petra
  • Mary.D. 9. August 2013, 6:12

    Eine sehr schöne Aufnahme und ein Text der das richtige ausdrückt!
    LG Mary
  • cordulahohenberg 9. August 2013, 1:05

    eine tolle momentaufnahme
    und wir (princess daisy und ihre mama) schließen uns den wünschen und hoffnungen für alle *fellnasen* an
    CH
  • Axel Sand 8. August 2013, 23:12

    Das finde ich sehr schön von Dir.
    Gruß
    Axel
  • Astrid Wiezorek 8. August 2013, 23:08

    Deine Worte berühren mich sehr. Das hast du toll geschrieben.
    LG Astrid
    Weltkatzentag
    Weltkatzentag
    Astrid Wiezorek
  • mathias.b 8. August 2013, 22:26

    worte die zum nachdenken anregen... sehr schön ebenso wie diese wundervolle aufnahme ...
    Lg
    Weltkatzentag
    Weltkatzentag
    mathias.b
  • sharie 8. August 2013, 22:18

    Wie recht Du doch hast. Viele kleine Gesten, ergeben eine große Summe und können dann auch etwas bewegen. Wir tun auch schon was, für unsere Freilebenden, wie Du ja weißt. Es ist eine Freude sie jeden Tag zusehen und zusehen, wie gut es ihnen geht. Leider haben es nicht alle Freilebenden Fellies so gut. Viele müssen Tag für Tag ums überleben kämpfen, sind krank oder wurden von gewissenlosen Menschen, oder besser gesagt Bestien, gequält wurden.
    lg Maike
    Freche Schokomaus
    Freche Schokomaus
    sharie

Informationen

Sektion
Ordner Katzen
Klicks 390
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 90.0 mm
ISO 1000