Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Seebärenclan


Pro Mitglied, auf allen Meeren

wir teilen alles ulla und finn

ach ulla ich will bei dir bleiben
ach finn du sollst bei mir bleiben

heul abschiedsschmerz bald muß ich weg , aber nächstes jahr sehen wir uns wieder dein finn

flenn jetzt schon sehnsucht nach dir deine ulla

also sprach julius zum julchen wir müssen uns was einfallen lassen aber was ?
liebe freunde habt ihr einen rat für uns wie man den kleinen helfen kann.

Kommentare 4

  • Motie 7. Oktober 2009, 16:12

    Wenn Julchen und Julius da nix organisieren können,
    damit der Finn bei Ulla bleiben kann,
    schlagen wir vor, das Ulla dann erst mal ein paar Monate
    mit zu Finn nach Hause fährt.
    Dann mal die weitere Entwicklung abwarten.
    So lange kennt Ihr Euch ja auch noch nicht
    und wer weiß, vielleicht ergibt sich ja in der Folgezeit
    eine brauchbare Lösung.
    LG Monika und die Jungs
  • Comeonbär 5. Oktober 2009, 10:40

    Ganz einfach. Die beiden bleiben zusammen.

    Ciao Comeonbär
  • HamburgerDeern54 4. Oktober 2009, 17:42

    Gemeinsam warme Füße haben... Das ist doch was!
    LG, Ursula
  • Alphons Bär 4. Oktober 2009, 14:20

    vllt. könnten sie zuerst zu uns kommen und die wärmflasche für mama da lassen, die hat nämlich ständig kalte füße! ;-))
    und dann reisen sie weiter ... einen monat bei finn, einen monat bei ulla, dann wieder einen monat bei finn ... usw. *gg*
    gruß, alphons

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 498
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz