Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katrin Adam


World Mitglied, belichtet

wir nähern uns dem Ende der chinesischen Teestunde

noch ein anderes Kännchen, immer noch gleicher Genuss ;-)

Kommentare 6

  • Katrin Adam 23. Januar 2004, 12:55

    Dankeschön an alle Anmerkenden. :-)
    @ Lene: :-))
    @ Judith: Ich muss gestehen, dass das sich diese Kännchen nicht in unserem Besitz befinden. Ich entdeckte sie im Haus meines Onkels. Ach ja, der Griff ist ganz drauf. :-)
    @ Ein Vogelkopf mit ausgebreitetem Flügel - ja, den sehe ich auch. Zuerst hat es mich aber an ein Häseken erinnert. :-)
    @ Claudia: Wie gesagt, ich finde es wirkt in Farbe einfach besser in diesem Fall. Und die Kännchen...s. Judith :-)
    @ Dirk: Ich bin begeistert, du meckerst gar nicht und siehst auch noch, dass der Griff ganz drauf ist. Den Tag streich ich mir rot im Kalender an. ;-)

    Katrin
  • 6 6 1 22. Januar 2004, 18:50

    Endlich mal eine farbige Kanne. Und der Griff ist doch ganz drauf, oder? Ich finde so gar nix zu meckern.. hm... ;)
  • Claudia Buchholz 22. Januar 2004, 17:29

    Na gut, zur Serie würde hier Braunstich besser passen, vielleicht mir sogar besser gefallen (kennst mich ja). Aber die Farbe kommt in diesem Fall auch gut rüber, v.a. in Verbindung mit dem grünlichen Hintergrund.
    Kann nur staunen, was ihr für tolle Kannen habt. Bin ja auch so ein Teefan, aber so was hübsches habe ich nicht (noch nicht ;-)).

    Lieber Gruß
    Claudia.
  • Sylvia Mancini 22. Januar 2004, 17:01

    Für mich sieht das aus der Perspektive aus wie eine Skulptur, ein Vogelkopf mit einem kleinen hochstehenden Federbüschel auf dem Kopf, und seitlich angedeutet die ausgebreiteten Flügel...
  • Lene Busch 22. Januar 2004, 15:47

    diese Formen lassen es kaum als Teekanne erkennen
    Lene
  • Katrin Adam 22. Januar 2004, 14:36

    Okay, kann ich nachvollziehen. Aber ich fand hier erstens die Farbe so schön und zweitens wirkt es auch (zumindest für meinen Geschmack) nicht so gut in S/W. :-)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 253
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz