Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Wir haben das unbekannte Land erkundet...

01.Juni 2008 - 12:58 Uhr
Trygghamna
~~~
So ahnlich muß es den Männer im Jahr 1596 ergangen sein als sie das Land entdeckt hatten.
- Eine Küste im Nebel, ein einsamer Strand, ungastliches Wetter, Niemandsland -
Ich weiß das es wunderschön hinter dem Nebel ist, weil ich es schon einmal erlebt habe.
Aber wer zum ersten Mal hier ankert empfindet es eher als bedrohlich.
Dabei ist das Bedrohliche ausserhalb dieses geschützten Hafens.
Wir gehen zurück an Bord, zurück auf unser Schiff welches fast 7m länger ist als die FRAM, mit der sie vor vielen Jahrzehnten versucht haben den Pol zu erreichen.
Unvorstellbar welchen Mut sie damals besessen haben.
Zurück an Bord werde ich gleich einen Kaffee trinken und dann an diese Männer und ihren unerschrockenen Mut denken.

Die Stationen dieser Reise in Google Maps.
http://maps.google.de/maps/ms?t=h&hl=de&ie=UTF8&msa=0&msid=101319060173699595771.00045012a67c6fd4211d9&ll=78.80198,15.996094&spn=3.089948,28.037109&z=6

Bilder und Berichte meiner bisherigen Reisen nach Spitzbergen gibt es hier: http://www.manfredbartels.de/arktisreisen.html

Im Nebel versunken ist das Schiff....
Im Nebel versunken ist das Schiff....
Manfred Bartels

Kommentare 14

  • Dieter Craasmann 25. Juni 2008, 9:01

    Ein wenig kann man es nachvollziehen,
    wenn man Deine Zeilen liest und Deine
    herrlichen und eindrucksvollen Bilder
    betrachtet.
    Die Aufnahme finde ich superschön mit diesem
    Glanz, dem Rot des Segelschiffes und von der
    Stimmung.
    Viele Grüsse
    Dieter
  • Wiebke Q-F 23. Juni 2008, 19:05

    Bin begeistert
    LG wiebke
  • Joachim Kretschmer 22. Juni 2008, 13:22

    . . besonders beeindruckend ist für mich immer der Größenvergleich. In dieses "kleine" Schiff sollen 20 Menschen mit allem Drum und Dran hineinpassen ???
    VG, Joachim.
  • Armand Wagner 22. Juni 2008, 10:37

    aufregend - finde ich das
    hochinteressant allemal !
    deine Doku, immer wieder ein Genuss !
    lg Armand
  • Sissi Blume 21. Juni 2008, 21:29

    !!!!!!!!!!!!!
  • Editha Uhrmacher 21. Juni 2008, 21:22

    Tolllllllllllllllll.....!
    LG Editha
  • Anne G. 21. Juni 2008, 19:00

    manfred, ich finde es beneidenswert, dass du in den spuren dieser entdecker gewandelt bist ! die aufnahame lässt ahnen, wie es den männern in diesem unwirtlichen land gegangen ist ! klasse aufnahme ! lg, anne
  • Dirk I. 21. Juni 2008, 16:34

    da fang ich gleich an zu frieren wenn ich das sehe...aber die aufnahme ist trotzdem sehr schön!
    vg dirk
  • Marianne Schön 21. Juni 2008, 15:59

    Da spürt man beinahe die kalte Nebelluft...gut ich trinke jetzt auch
    einen Kaffee und denke wie Du an die mutigen Männer von damals.
    NG Marianne
  • Karl-Paul Faber 21. Juni 2008, 15:38

    Abenteuerstimmung pur!!!!!!!
    lg karl
  • Ulf Brömmelhörster 21. Juni 2008, 14:41

    Ah, da kommt wieder "Polarfeeling" auf.
    Schöne Dokumentation, Manfred !
    Grüsse, Ulf
  • Maria-L. Müller 21. Juni 2008, 14:17

    Das ist ja wirklich noch Winter pur.
    VG Maria
  • R + G Team Dülmen 21. Juni 2008, 14:07


    sieht sehr abenteuerlich aus...
    in der mitte da wird wohl gerade nach einem gewehr gegriffen....
    kann mir gut vorstellen das man eins dabei haben sollte...
    man kann ja nie wissen....


    lg....Rita & Günter
  • Peter Bretschneider - Sir Toby 21. Juni 2008, 14:00

    toller bericht und ein foto was begeistert.....hau rein und zeig uns deine superaufnahmen lach